fbpx

Feigen-Dip

| |

Hier kommt unser neuer Lieblings-Dip: Der Feigen-Dip ist so irre cremig und lecker, dass wir gar nicht genug davon bekommen können. Die Kombination aus süßen Feigen, Knoblauch, Frischkäse und Schmand ist einfach himmlisch. Dazu schmeckt frisches Brot, Grissini, Cracker oder auch Gemüsesticks. Also, worauf wartest du noch? Schnell ran an den Zaubertopf.

Feigen-Dip – Die Zutaten

Für 10 Portionen

  • 60 g getrocknete Feigen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 0.5 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer

Feigen-Dip – Die Zubereitung

Feigen-Dip mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Koval Nadiya
Feigen-Dip mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Koval Nadiya
  1. Feigen und Knoblauch in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Frischkäse, Schmand, 1/2 TL Salz, 4 Prisen Pfeffer und das Paprikapulver zugeben, dann 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  3. Abschmecken und direkt servieren.

Nährwerte pro Portion: 96 KCAL | 3 G E | 7 G F | 5 G KH

So wandelst du deinen Feigen-Dip ab

Wenn du eine feine Schärfe magst, gib noch etwas Cayenne-Pfeffer an den Dip. Auch ein paar Tropfen Balsamico-Essig passt super dazu. Wenn du keinen Schmand im Haus hast, kannst du stattdessen auch Saure Sahne verwenden. Ob du Frischkäse in der Doppelrahmstufe verwendest oder aber fettreduzierten, kannst du nach deiner persönlichen Vorliebe entscheiden. Je fetthaltiger, desto leckerer schmeckt der Dip im Allgemeinen, aber desto mehr Kalorien hat er eben auch.

Die leckersten Dips mit dem Thermomix®

Ein Verwandter des Feigen-Dips – und gleichzeitig der wohl beliebteste Dip überhaupt – ist der legendäre Dattel-Dip. Er darf bei keiner Grillparty fehlen. Probiere aber unbedingt auch unseren Mozzarella-Dip und einen leckeren Feta-Dip. Tausende Rezepte für jede Gelegenheit findest du auch im mein ZauberTopf-Club, dort haben wir auch eine Kollektion mit den leckersten Dips und Brot-Aufstrichen zusammengestellt.

Perfekt für Pinterest:

Feigen-Dip mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Koval Nadiya
Feigen-Dip mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Koval Nadiya
Previous

Die besten Kürbissuppen im Thermomix®

Mozzarella-Dip aus dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar