Erdbeertarte mit Crème fraîche aus dem Thermomix®

| | ,

Erdbeeren gehören zu meinen absoluten Lieblingsfrüchtchen und das nicht nur in den Monaten, wenn sie Saison haben. Um auch das restliche Jahr über einen bisschen Sommer zu schmecken, habe ich meistens tiefgefrorene Erdbeeren im Haus. Z. B. für den köstlichen Strawberry Cheesecake Smoothie. Doch auch diese wunderbare Erdbeertarte mit Crème fraîche und einer herrlich-fruchtigen Soße ist absolut köstlich. Deshalb möchte ich das Rezept heute mit euch teilen 🙂

Erdbeertarte  – Die Zutaten

Für eine Tarteform mit 28 cm ∅ und 12 Stücke

Für den Mürbeteig

  • 100 g Butter in Stücken, plus etwas zum Fetten der Form
  • 250 g Mehl Typ 405
  • 30 g Zucker
  • 65 g Wasser kalt
  • 1 Prise Salz

Für die Creme

  • 70 g Zucker
  • Abrieb von ½ unbehandelten Zitrone
  • 100 g Erdbeeren TK
  • 100 g Crème fraîche
  • 300 g Magerquark
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 20 g Speisestärke
  • 30 g Vanillezucker

Für die Soße

  • 200 g Erdbeeren TK
  • 20 g Zucker

Erdbeertarte – Die Zubereitung

 

Erdbeertarte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Erdbeertarte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tarteform fetten. Mehl, Butter, Zucker, Wasser und Salz in den Mixtopf geben. 15 Sek. | Stufe 7 kneten, den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 15 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Mixtopf spülen. Dann den Teig in die vorbereitete Tarteform drücken und mit einer Gabel mehrfach Löcher hineinstechen.
  2. Für die Creme den Zucker und die Zitronenschale in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren, mit dem Spatel nach unten schieben. Nun 100 g Erdbeeren zugeben und weitere 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  3.  Creme fraîche, Magerquark, Zitronensaft, Ei, Stärke und Vanillezucker zugeben und 20 Sek. | Stufe 3 vermengen. Die Masse auf dem Boden verteilen und den Kuchen 35 – 40 Min. im vorgeheizten Ofen bei 180 ° backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  4. Vor dem Servieren die Soße zubereiten: 200 g Erdbeeren und den Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, dann 3 Min. | 50 °C | Stufe 2 erwärmen, evt. noch einmal 5 Sek. | Stufe 4 verrühren und dann über die Tarte geben.

Pro Stück: 254kcal | 4.6g E | 12g F | 30g KH

Tipp: Während der Erdbeersaison könnt ihr selbstverständlich auch frische Früchte für die Zubereitung nutzen. Das Erwärmen in Schritt 4 entfällt dann natürlich, die Früchte müssen dann nur mit dem Zucker zusammen püriert werden.

 

Erdbeertarte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Erdbeertarte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Summary
recipe image
Recipe Name
Erdbeertarte mit Crème fraîche aus dem Thermomix®
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Grüne Schokolade aus dem Thermomix®

Marzipankartoffeln aus dem Thermomix®

Next

Schreibe einen Kommentar