Das süße Lagerobst steht uns auch in den kalten Monaten jederzeit zur Verfügung. Die Rede ist von dem Apfel. Zum Glück! Denn es ist die Basis für viele weihnachtliche Desserts. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Apfelpunsch. Viel Spaß beim Nachmachen und Lesen!

Apfelpunsch – Die Zutaten

Für ca. 4 Gläser á etwa 250 ml

  • 1 großer Apfel, z.B. Jonagold, in feinen Würfeln
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 800 g klarer Apfelsaft
  • 150 g Weißwein
  • 50 g Calvados
  • Zimt und Zucker

Apfelpunsch – Die Zubereitung

  1. Die Apfelwürfel mit Honig, 1/2 TL Zimt, Apfelsaft, Weißwein und Calvados in den Mixtopf geben und 13 Min. | 70 Grad | Stufe 1 kochen.
  2. Den Punsch auf 4 Gläser verteilen und mit Zimtzucker bestreuen.

 

 

Tipp: Wenn auch Kinder in den Genuss des Apfelpunsches kommen sollen, können der Weißwein und der Calvados durch gleiche Teile Apfel- oder Birnensaft ersetzt werden. Wer mag, kann zusätzlich auch noch Mandelblättchen und Rosinen in das Heißgetränk geben. Diese am besten zu gleichen Teilen in einer Schüssel vermischen und jeweils 1 EL der Mischung in jedes Glas geben. Dann mit dem Punsch auffüllen.

 

Weitere tolle Rezepte für die Vorweihnachtszeit findet ihr in unserem Weihnachts-SPEZIAL.

 

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Apfelpunsch aus dem Thermomix®
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest