Prickelnde Champagner-Torte

| |

Diese Champagner-Torte ist genau das Richtige für besondere Anlässe. Einen Geburtstag, Muttertag, eine Familienfeier oder auch einen lieben Besuch zum Sonntags-Kaffee. Ich habe sie für meinen Liebsten zu seinem Geburtstag gebacken, er hatte sie sich ausdrücklich gewünscht. Dank Thermomix® war die Zubereitung einfacher als gedacht und geschmacklich ist die Torte der absolute Knaller. Hier kommt das Rezept! Happy Birthday und lass es dir schmecken.

Prickelnde Champagner-Torte – Die Zutaten

Für 16 Stücke

  • 170 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 200 g Mehl
  • 20 g Backkakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Blätter Gelatine
  • 400 g weiße Schokolade in Stücken
  • 160 g Butter weich, in Stücken
  • 400 g Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 200 g Champagner , Prosecco oder Sekt
  • 1 geh. TL Vanillezucker

Prickelnde Champagner-Torte – Die Zubereitung

Der Biskuit für die Champagner-Torte – Foto: Nicole Stroschein
Der Biskuit für die Champagner-Torte – Foto: Nicole Stroschein
  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen (Rand nicht fetten).
  2. Rühraufsatz einsetzen. Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geben, 5 Min. | 37°C | Stufe 4 aufschlagen, dann weitere 5 Min. | Stufe 4 aufschlagen.
  3. Mehl, Backpulver und Kakao zugeben, 8 Sek. | Stufe 4 unterheben, dann den Rühraufsatz entfernen.
  4. Nun den Teig in die vorbereitete Springform geben, 25 – 30 Min. bei 180 °C backen, aus der Springform nehmen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen. In dieser Zeit den Mixtopf und Rühraufsatz spülen und die Füllung vorbereiten.
  5. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Die Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern.
  6. Butter und 50 g Sahne zugeben und 4 Min. | 40 °C | Stufe 3 cremig rühren.
  7. Gelatine ausdrücken und zusammen mit 1 Pck. Sahnesteif zugeben, dann 30 Sek. | 40 °C | Stufe 3.5 unterrühren.
  8. Nun den Champagner zugeben und 20 Sek. | Stufe 3 unterrühren, die Champagnercreme umfüllen und kalt stellen, bis sie so zähflüssig geworden ist, dass du sie verarbeiten kannst.
  9. Den abgekühlten Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen. Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Champagnercreme bestreichen. Den mittleren Biskuitboden darauflegen, mit der restlichen Creme bestreichen und den oberen Biskuitboden aufsetzen.
  10. Den Mixtopf spülen und den Rühraufsatz einsetzen. 350 g Sahne, 2 Pck. Sahnesteif und Vanillezucker in den Mixtopf geben, ohne Zeiteinstellung | Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, die Torte rundum damit bestreichen und mehrere Stunden kalt stellen, am Besten über Nacht.
  11. Vor dem Servieren nach Belieben dekorieren. Mit etwas Schokoraspel oder etwas, das dem Anlass entspricht. Blüten, eine Zahl, frisches Obst.

Nährwerte pro Stück: 415 KCAL | 5 G E | 26 G F | 41 G KH

Die Torte im Anschnitt – Foto: Nicole Stroschein
Die Torte im Anschnitt – Foto: Nicole Stroschein

Tipps & Infos:

Du kannst natürlich auch alkoholfreien Sekt für die Zubereitung nehmen oder du ersetzt die Flüssigkeit durch einen Traubensaft. Du liebst Torten? Dann probiere auch die klassische Schwarzwälder-Kirschtorte, die Schoko-Himbeer-Torte oder die Baileys-Torte. Mega-beliebt sind auch die Schneewittchen-Torte und die Kinderschokolade-Torte. Viele weitere Rezepte findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Champagner-Torte mit dem Thermomix® – Foto: NIcole Stroschein
Champagner-Torte mit dem Thermomix® – Foto: NIcole Stroschein
Summary
Recipe Name
Prickelnde Champagner-Torte
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Teriyaki-Lachs aus dem Varoma®

Wunderbarer Rhabarber – Sirup und mehr!

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar