Seite auswählen

Unsere Kollegin Ricarda ist im Bananenfieber – ihr aktuelles Lieblingsrezept ist dieses köstliche Bananenbrot. Besonders praktisch findet sie es, das Brot in kleinen Portionen zu backen, so kann ihre Tochter es perfekt portioniert mit in die Kita nehmen. Und hier kommt das Rezept:

Bananenbrot aus dem Thermomix® – Die Zutaten

Für 1 großes Brot in einer Kastenform oder 8 kleine Brote

  • 280 g Mehl Typ 405
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Salz
  • 100 g Kokosraspel
  • 70 g Kokosöl
  • 100 g Milch
  • 120 g Kokosblütenzucker
  • Vanilleextrakt
  • 3 kleine Bananen

Bananenbrot aus dem Thermomix® – Die Zubereitung

 

Bananenbrot aus dem Thermomix® – Foto: Ricarda Ohligschläger

Bananenbrot aus dem Thermomix® – Foto: Ricarda Ohligschläger

 

  1. Backofen auf 170 °C. Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Schüssel auf den Mixtopf stellen und die Waage aktivieren, dann Mehl, Backpulver, Salz und Kokosraspel abwiegen und vermischen
  3. Das Kokosöl in den Mixtopf geben und 3 Min. | 70 °C | Stufe 1 schmelzen.
  4. Milch, Kokosblütenzucker, Vanilleextrakt und Bananen zugeben und 30 Sek. | Stufe 4 schaumig schlagen.
  5. Nun 3 Min. | Stufe 5, dabei nach und nach die Mehl-Mischung zugeben.
  6. Teig in die Form füllen und entweder 50 – 60 Min. backen (bei einem ganzen Brot) oder 20 – 25 Min. (in kleinen Portionen).
  7. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und genießen.

Nährwerte pro kleinem Kuchen: 394 KCAL | 47,7 g KH | 20,4 g F | 2,2 g E

Tipp: Kostenlose Rezepte für herzhafte Brote bekommt ihr übrigens in unserem eBook.

 

Pin It on Pinterest