Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone

| |

Zucchinikuchen ist das Geheimrezept, wenn du mehr Gemüse essen möchtest, aber eigentlich lieber Kuchen magst. Er ist mega-saftig und schmeckt herrlich süß mit einer feinen Zitronen-Note. Das Beste: Auch Kinder lieben ihn und du kannst den Kuchen ganz wunderbar mit zu einem Picknick oder ins Büro nehmen. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone – Die Zutaten

Für 20 Stücke

  • 200 g Haselnüsse
  • Saft und Abrieb von 1 unbehandelte Zitrone
  • Blättchen von 1 Bund Zitronenmelisse
  • 2 große Zucchini (à 350 g) in Stücken
  • 3 Eier
  • 120 ml Rapsöl
  • 150 g Zucker
  • 250 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Zucker

Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone – Die Zubereitung

Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone mit dem Thermomix® - Kathrin Knoll
Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone mit dem Thermomix® – Kathrin Knoll
  1. Haselnüsse in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Abrieb der Zitrone und die Blättchen der Zitronenmelisse in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Zucchini zugeben und 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern.
  3. Eier mit dem Öl und Zucker zugeben und 1 Min. | Stufe 4 vermengen. Danach Mehl, Haselnüsse und Backpulver zugeben und 20 Sek. | Stufe 5 zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 30 Min. backen.
  4. Den Zitronen-Zucchini-Kuchen etwa 15 Min. auskühlen lassen. Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Ca. 4 EL Zitronensaft zugeben und 10 Sek. | Stufe 5 verrühren. Die Glasur gleichmäßig über dem Kuchen verteilen.

Nährwerte pro Stück: 276 KCAL | 5 G E | 13 G F | 34 G KH

Tipps & Infos:

Die Zucchini kannst du auch durch geriebene Möhren oder Kürbis ersetzen. Eine Mischung aus Zucchini und Möhren bringt eine tolle Farbe auf den Teller! Probiere doch auch unseren Schokoladenkuchen mit Zucchini. Im mein ZauberTopf-Club kannst du dich außerdem von den Rezepten in unserer Zucchini-Kollektion inspirieren lassen.

Perfekt für Pinterest:

Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone mit dem Thermomix® - Kathrin Knoll
Saftiger Zucchinikuchen mit Zitrone mit dem Thermomix® – Kathrin Knoll
Previous

Himmlisches Johannisbeergelee

Salzteig zum Basteln

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar