Versunkener Apfelkuchen

| |

Versunkener Apfelkuchen stand schon ewig auf meiner Liste. Ich liebe es, wie die Äpfel nach dem Backen aus dem Teig herausschauen. Und ich bin so froh, ihn endlich gebacken zu haben. Der Kuchen schmeckt einfach sensationell. Genau die perfekte Kombination aus säuerlichem Apfel und süßem Teig. Zudem ist er auch noch vegan. Einfach wunderbar. Und hier kommt das Rezept.

Versunkener Apfelkuchen – Die Zutaten

Für 12 Stücken
Utensilien: Springform, 26 cm Durchmesser

  • 50 g Mandeln
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 150 g Rohrohrzucker fein
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Pflanzenöl
  • 260 g Mandelmilch
  • 50 g Apfelmus
  • 2 Prisen Zimtpulver
  • 30 g Mandelblättchen
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen
  • 3 säuerliche Äpfel

Versunkener Apfelkuchen – Die Zubereitung

Versunkener Apfelkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Versunkener Apfelkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
  1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 mahlen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Öl, Mandelmilch, Apfelmus und Zimtpulver zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  3. Eine Springform (Ø 26 cm) mit etwas Öl oder Margarine einfetten, leicht bemehlen und den Teig hineingeben.
  4. Äpfel schälen und vierteln und anschließend die Stücke mit einem Messer einritzen, aber nicht ganz durchschneiden.
  5. Äpfel auf dem Teig verteilen. Nur hineinlegen, nicht hineindrücken! Mit Mandelblättchen bestreuen.
  6. Auf mittlerer Schiene 45-50 Minuten backen und anschließend komplett abkühlen lassen. Stäbchenprobe machen!

Nährwerte pro Stück: 262 KCAL | 0.2 G E | 16.7 G F | 25.8 G KH

Tipps und Infos: Das Rezept habe ich entwickelt, weil es in meinem Heimatort öffentliche Obstwiesen gibt, die für jedermann zugänglich sind. Das Pflücken der Früchte ist ausdrücklich erwünscht. Habt ihr auch solche Wiesen dort, wo ihr lebt? Das Tolle an diesen Obstwiesen: Dort werden bewusst alte Apfelsorten angepflanzt, die es sonst nur noch selten gibt. Wenn es bei dir schnell gehen muss, ist vielleicht dieses Rezept für schnellen Apfelkuchen perfekt eine tolle Alternative ist der Apfelkuchen mit Grieß.

Perfekt für Pinterest:

Versunkener Apfelkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Summary
recipe image
Recipe Name
Versunkener Apfelkuchen
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Schlagwörter
Previous

Glutenfreie Zitronen-Mohn-Muffins

Apfelzeit mit dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

3 Gedanken zu „Versunkener Apfelkuchen“

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

 

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiration per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!