Tomatensalsa ist ebenso lecker wie vielseitig. Sie passt zu Grillfleisch, frischem Brot, würzigen Chips oder unseren Gemüsebällchen mit Käse. Wir haben immer Tomaten im Haus, damit wir uns die leckere Soße jederzeit mixen können. In diesem Fall mit Chili, wenn ihr es weniger scharf mögt, lasst sie weg oder reduziert die Menge. Und hier kommt das Rezept.

Tomatensalsa mit Chilischote – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 rote Chilischote
  • 3 Stiele Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 20 g Natives Olivenöl Extra
  • 300 g Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Honig
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Tomatensalsa mit Chilischote – Die Zubereitung

 

Tomatensalsa aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Tomatensalsa aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

  1. Die Chilischote waschen, putzen, entkernen, Basilikumblättchen von den Stielen zupfen, Knoblauch und Zwiebel schälen und alles in den Mixtopf geben, dann 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl zugeben und 2 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma ] | Stufe 2 andünsten.
  3. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und 200 g Tomate mit dem Tomatenmark dazugeben. 10 Min. | 100 °C | Stufe 2 köcheln lassen.
  4. Restliche Tomaten würfeln, mit Honig, Salz und Pfeffer zur Salsa geben und 30 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 vermischen. Umfüllen, abschmecken und auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion: 63 KCAL | 1 G E | 5 G F | 3 G KH

Perfekt für Pinterest:

 

Tomatensalsa aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Tomatensalsa aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Tomatensalsa mit Chilischote
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest