Süßes Backen

Du liebst den süßen Geschmack von Kuchen und Torte, leckerem Hefezopf und probierst dich immer wieder an neuen Rezepten? Dann findest du hier alles, was du für süßes Backen brauchst. Tolle Thermomixrezepte aus der ZauberTopf-Versuchsküche und wertvolle Tipps zum Umgang mit deinem Thermomix®.

Ein einfacher Apfelkuchen, bei dem das mühsame Schneiden der Äpfel entfällt? Wunderbare Rezepte für Torten mit göttlicher Creme, schokoladigen Schokoladenkuchen oder den beste Zitronenkuchen der Welt. Schau dich in Ruhe um, wir sind selbst bekennende Süßschnäbel und erweitern diese Rubrik stetig. Du möchtest mehr Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Teigarten und wichtige Tricks zur perfekten Zubereitung deiner süßen Backwaren – hier findest du alles auf einen Blick.

Käsekuchen in der Tasse – Rezept für den Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

Käsekuchen in der Tasse

Käsekuchen in der Tasse ist die perfekte Lösung für den kleinen Käsekuchen-Hunger zwischendurch. Dieser hier bekommt durch getrocknete Aprikosen und etwas Limetten-Saft auch noch eine fruchtige Note und wir lieben ihn sehr. Besonders cool: die Kuchen sind auch ein perfektes Mitbringsel. Wie das genau funktioniert erfährst du unter dem Rezept. Und nun viel Spaß beim Nachbacken und lass es dir schmecken.Mehr Käsekuchen in der Tasse

5-Zutaten-Zitronen- Himbeer-Käsekuchen aus dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh

Der große Käsekuchen-Ratgeber

Käsekuchen gehört zu den traditionsreichsten Kuchen überhaupt, erste Rezepte gab es bereits im 14. Jahrhundert.  Auch wir lieben ihn in allen nur denkbaren Varianten. Mit oder ohne Boden, schlicht oder mit Früchten, klassisch deutsch mit Quark oder als Cheesecake mit Frischkäse. In diesem Käsekuchen-Ratgeber widmen wir uns den wichtigsten Fragen rund um das Thema Käsekuchen und haben natürlich auch ein paar tolle Rezepte für euch.Mehr Der große Käsekuchen-Ratgeber

Pfannkuchen mit Blaubeeren aus dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert

Der große Pfannkuchen-Ratgeber

Der große Pfannkuchen-Ratgeber. Pfannkuchen, auch genannt Eierkuchen, Eierpfannkuchen oder auch Palatschinken – jeder liebt sie und das obwohl – oder gerade weil – sie zu den einfachsten Gerichten gehören, die wir kennen. Milch, Mehl, Eier, evt. Zucker und eine Prise Salz. Mehr braucht man nicht, um sie zuzubereiten. Und doch sind Pfannkuchen vielseitiger als man denkt. Im Folgenden findest du die wichtigsten Infos, Tipps zur Zubereitung und natürlich tolle Rezepte, auch aus dem mein ZauberTopf-Club. Schau doch auch dort mal vorbei. Du kannst den Club 31 Tage kostenlos und unverbindlich testen.Mehr Der große Pfannkuchen-Ratgeber

Kinderschokolade-Torte – Rezept für den Thermomix® – Foto: Désirée Peikert

Traum aller Kids: Die Drip-Cake Kinderschokolade-Torte

Ein fluffiger Biskuitboden, dazu kühle Creme, Schokoladen-Ganache und als Topping die leckersten Kinderschokolade-Produkte – mehr muss ich wohl nicht sagen: Diese Kinderschokoladen-Torte im Look eines Drip-Cake ist der absolute Traum aller Kids. Sie schmeckt allerdings so gut, dass auch Erwachsene gern mal ein Stück davon verputzen. Vor allem die kühle Creme in Kontrast zur süßen Schokolade ist einfach himmlisch. Aber was rede ich lange – hier das Rezept!Mehr Traum aller Kids: Die Drip-Cake Kinderschokolade-Torte

Low-Carb-Snickerdoodles aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Low-Carb-Snickerdoodles – Amerikanische Zimtplätzchen

Low-Carb-Snickerdoodles. Weihnachtsbäckerei mit wenig Kohlenhydraten? Das geht, wenn du auf die richtigen Zutaten achtest. Statt Mehl kommen eher gemahlene Nüsse oder Mandeln zum Einsatz. Den Zucker ersetzt du durch einen Ersatzstoff deiner Wahl. Wir haben für die amerikanischen Zimtplätzchen – auch bekannt als Snickerdoodles – Xylit, bzw. Birkenzucker – gewählt. Sie sind ganz simpel zu backen, schmecken toll und vor allem kannst du sie ohne Reue genießen. Hier also das Rezept.Mehr Low-Carb-Snickerdoodles – Amerikanische Zimtplätzchen