vegetarisch

Rote-Bete-Falafel mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages/Lilechka75

Rote-Bete-Falafel mit Joghurtdip

Diese Rote-Bete-Falafel sind nicht nur ein toller Hingucker. Sie sind auch ganz schnell gemacht und dabei super gesund. Die Kichererbsen versorgen dich mit wertvollem, pflanzlichen Eiweiß und Ballaststoffen. Rote Bete wirkt vorbeugend gegen Bluthochdruck und gibt den Bällchen die schöne Farbe. In Kombination mit dem frischen Joghurt-Dip eine leckere Mahlzeit für jeden Tag. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

MehrRote-Bete-Falafel mit Joghurtdip

Gemüse-Tarte mit Salat aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Für Veggie-Fans: Bunte Gemüse-Tarte mit Salat

Es muss nicht immer Fleisch sein. Dafür ist diese Gemüse-Tarte mit Porree, Paprika und Salat der beste Beweis. Sie sieht nicht nur großartig aus, sondern ist auch unglaublich lecker. Das Tolle an Tartes und Quiches und Aufläufen ist ja auch, dass du sie ganz wunderbar vorbereiten kannst, wenn die Zeit mal knapp ist. Die Tarte stammt übrigens aus unserer brandneuen mein ZauberTopf Gold-Edition Vegetarisch. Darin findet ihr tolle Rezepte und die besten Tipps rund um die Zubereitung vegetarischer Gerichte im Thermomix®.

MehrFür Veggie-Fans: Bunte Gemüse-Tarte mit Salat

Chili con Grünkern aus dem Thermomix® - Foto: Alexandra Panella

Vegane Fleisch-Alternativen – unsere Top-Tipps

Soja, Tofu, Grünkern, Seitan & Co. – so kommen sie zum Einsatz! Immer mehr Menschen entscheiden sich, nicht nur vegetarisch, sondern vegan zu leben und komplett auf tierische Produkte zu verzichten. Dementsprechend wächst auch die Zahl der Alternativen stetig. Während Tofu und Soja schon seit vielen Jahren bekannt und beliebt sind, um Fleisch zu ersetzen, sind Seitan und Lupineneiweiß noch nicht so weit verbreitet. Wir geben dir einen Überblick über die veganen Alternativen zu Fleisch und wie du sie verwendest. Dieser Artikel erschien zuerst im mein ZauberTopf-Club – Dort findest du viele vegane und vegetarische Rezepte sowie wichtige Infos und anschauliche Videos zu den verschiedensten Ernährungsthemen.

MehrVegane Fleisch-Alternativen – unsere Top-Tipps

Vegane Burger aus Bohnen, Rezept für den Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Vegane Burger aus Bohnen

Du möchtest auf Fleisch verzichten, liebst aber Burger? Kein Problem, probier doch mal vegane Burger aus Bohnen. Sie sind im Thermomix® ganz einfach zuzubereiten, sind reich an wertvollem Eiweiß und schmecken einfach super. Welche Brötchen du dazu wählst, liegt dann ganz bei dir, ebenso wie die Auswahl von Gemüse und Soßen. Viel Spaß beim Zubereiten und lass sie dir schmecken!

MehrVegane Burger aus Bohnen

Gefüllte Paprika mit Blumenkohl-Reis aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Gefüllte Paprika mit Blumenkohl-Reis

Gefüllte Paprika mit Blumenkohl-Reis. Ich liebe Gemüse aller Art und freue mich immer wieder über neue Rezepte, bzw. experimentiere ich auch gern bei der Zubereitung. Schon lange hatte ich vor, Reis durch zerleinerten Blumenkohl zu ersetzen. Und nun war es endlich soweit. In Kombination mit Paprika, Zucchini, Tomate und Pilzen ein fantastisches Gericht. Und für alle, die sich kohlenhydratarm, also low carb, ernähren, ist Blumenkohlreis wirklich eine tolle Alternative zu klassischem Reis. Hier nun also das Rezept, viel Spaß beim Kochen und Genießen.

MehrGefüllte Paprika mit Blumenkohl-Reis

Chili sin Carne aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Chili sin Carne

Ein klassisches Chili ist immer eine tolle Mahlzeit für die Familie und natürlich sehr beliebt, wenn Gäste kommen oder für Partys. Es lässt sich easy vorbereiten und muss dann nur noch aufgewärmt werden. Immer mehr Menschen verzichten aber auf Fleisch, deshalb haben wir heute das Rezept für Chili sin Carne, also Chili ohne Fleisch für euch. Ihr werdet staunen, wie wunderbar es schmeckt.

MehrChili sin Carne

mein ZauberTopf auf YouTube

 

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiration per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!