Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili

| |

Rinder-Geschnetzeltes mit Möhren, feinen Kräutern und Fussili – dazu sagen deine Lieben garantiert nicht nein. Zudem hast du nicht nur ein leckeres, sondern auch ein fettarmes Mittagessen gezaubert, das trotzdem so lecker ist. Hier kommt das Rezept. Lass es dir schmecken!

Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 Zwiebeln halbiert
  • zwei Stangen Staudensellerie
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl Type 405
  • 100 g Rotwein
  • 400 g Wasser
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 g Rindergeschnetzeltes
  • 1 TL Salz zzgl. etwas mehr zum Kochen der Nudeln
  • 4 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 250 g Karotten längs halbiert, in schrägen Scheiben
  • 400 g Fusilli
  • Blättchen von 4 Stielen Stängel Oregano

Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili – Die Zubereitung

Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili aus dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili aus dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
  1. Zwiebeln und Staudensellerie in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Butter zugeben und ohne Messbecher 3 Min. | 120 °C | Stufe 1 dünsten. Tomatenmark und Mehl zugeben und 2 Min. | 120 °C | Stufe 1 dünsten. Rotwein zugeben und 3 Min. | 100 °C | Stufe 1 ablöschen.
  2. Wasser, Brühe, Lorbeer, Geschnetzeltes, 1 TL Salz und den Pfeffer zugeben, 30 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe kochen. In dieser Zeit reichlich Wasser in einem großen Topf aufkochen.
  3. Karotten in den Mixtopf zugeben, mit dem Spatel unterrühren und 7 Min. | 90 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe erhitzen. In dieser Zeit das Nudelwasser salzen, Nudeln in das Kochwasser geben und gemäß Packungsangabe garen. Nudeln zum Abtropfen in den Varoma® abgießen und in eine Servierschüssel umfüllen. Sauce abschmecken, zu der Pasta geben, vermischen, mit Oregano bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 670 KCAL | 41 G E | 15 G F | 84 G KH

Tipps & Infos:

Statt Rind kannst du auch Schweinefleisch oder Geflügel verwenden. Wenn du Geschnetzeltes liebst, probiere auch das Hähnchengeschnetzelte mit Cashews oder unser Schlemmer Geschnetzeltes mit Spätzle. Weitere Rezepte findest du im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili aus dem Thermomix® - Foto: Thomas Neckermann
Rinder-Geschnetzeltes mit Fussili aus dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
Previous

All in one: Wildschwein-Ragout mit Kartoffeln

Marzipan-Milchreis

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar