Mandelmilch aus dem Thermomix®

| |

Nicht nur Veganer wissen Mandelmilch als Alternative zu Kuh-, Hafer- oder auch Sojamilch zu schätzen. Mandelmilch ist vielseitig verwendbar, für Desserts oder herzhafte Soßen, in Smoothies oder auch im Kaffee. Zudem ist es ganz einfach, Mandelmilch selbst herzustellen und der Thermomix® hilft dabei natürlich.

Mandelmilch aus dem Thermomix® – die Zutaten

Mandelmilch schmeckt am Besten, wenn sie aus blanchierten Mandeln gemacht wird – Foto: Nicole Stroschein
Mandelmilch schmeckt am Besten, wenn sie aus blanchierten Mandeln gemacht wird – Foto: Nicole Stroschein

Für ca. 500 ml Mandelmilch:

  • 100 g Mandeln ohne Schale
  • 600 g Wasser

Mandelmilch aus dem Thermomix® – die Zubereitung

  1. Mandeln und Wasser in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 10 pürieren
  2. Die Flüssigkeit durch ein sehr feines Sieb abgießen und die Milch dabei auffangen, je nachdem, wie fein das Sieb ist, den Vorgang evt. noch einmal wiederholen. Nützlich kann auch ein spezieller Nussmilchbeutel sein, aber auch eine einfache Feinstrumpfhose/Feinstrumpf trennt Flüssigkeit und Trester gut voneinander.

Nährwerte pro 100 ml Mandelmilch: 29 KCAL | 1,5 g KH | 0,9 g E | 2,1 g F

Mandelmilch aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Mandelmilch aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Tipp 1: Wenn Sie im Handel keine blanchierten Mandeln bekommen, können Sie die Mandeln auch ganz einfach selbst häuten. In den Mixtopf geben und mit Wasser bedecken, dann 4 Min. | Varoma | Linkslauf | Stufe 1. Das Waser abschütten, kurz abkühlen lassen und dann lässt sich die Haut wunderbar ablösen.

Tipp 2: Aus dem sogenannten Trester, also den Mandelstückchen, die beim Durchsieben im Sieb hängen bleiben, können Sie Mandelmehl herstellen. Hierfür streichen Sie den Trester auf ein Backblech mit Backpapier.

Der Treber wird zum Trocknen auf ein Backblech mit Backpapier gestrichen – Foto: Nicole Stroschein
Der Trester wird zum Trocknen auf ein Backblech mit Backpapier gestrichen – Foto: Nicole Stroschein

 

Er kann dann entweder ganz langsam in der Sonne trocknen. Oder Sie schieben das Blech in den Backofen bei ca. 80 °C Ober-/Unterhitze, auf diese Weise ist er in 1 bis 1,5 Stunden trocken. Dann geben Sie die Masse in den Mixtopf und mahlen sie ca. 20 Sek. | Stufe 10. Bei der o. a. Menge von 100 g Mandeln und 600 g Wasser, erhielten wir 25 g feines Mandelmehl.

Mandelmehl aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Mandelmehl aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Das Mandelmehl können Sie z. B. für Pizza-Böden auf LowCarb-Basis nutzen. Weitere Rezepte für LowCarb-Pizza-Varianten finden Sie in MeinZaubertopf Ausgabe 3-2017.

Wenn Sie die Mandelmilch durch einen speziellen Nussmilchbeutel geben möchten, wäre dieser hier evt. passend:

 

Previous

Hähnchengeschnetzeltes mit Cashewkernen

Knäckebrot mit Mohn aus dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

7 Gedanken zu “Mandelmilch aus dem Thermomix®”

  1. Habe eine Frage , muß man die Mandelmilch nicht erhitzen? Ist für mich alles Neuland. Habe bisher nur Hafermilch getestet. LG

Schreibe einen Kommentar