Sie erinnern sich noch an das Basisrezept für Kürbispüree? Heute gibt es ein neues Rezept, bei dem das Püree zum Einsatz kommt: Köstliche Kürbis-Pasta, die dank des Pürees eine wundervolle Farbe und ein tolles Aroma bekommt. Den Teig knetet der Thermomix®. Die Weiterverarbeitung erfolgt entweder per Hand oder mit einer Pasta-Maschine. Es ist ein bisschen Arbeit, aber Sie werden sehen, es lohnt sich.

Köstliche Kürbispasta – Die Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 200 g Mehl (Typ 00)
  • 200 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 100 g Kürbispüree

Köstliche Kürbispasta – Die Zubereitung

 

  1. Mehl, Eier, Salz, Grieß und Kürbispüree in den Mixtopf geben und 2 Min. / Teigstufe kneten. Der Teig ist dann noch leicht krümelig.
  2. Aus dem Mixtopf nehmen und zu einer glatten Kugel verarbeiten. Die Kugel in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
  3. Sie können den Teig nun ausrollen und beliebig zu Pasta verarbeiten. Wenn Sie eine Pasta-Maschine besitzen, führen Sie ihn langsam hindurch und erhalten so immer dünnere Streifen in Form von Lasagne. Diesen Vorgang wiederholen Sie bis die Teiglagen die gewünschte Stärke haben. Dann verarbeiten Sie ihn zur gewünschten Form weiter: Linguine, Papardelle, Spaghetti …
  4. Wenn Sie keine Maschine besitzen, rollen sie den Teig so dünn wie möglich mit einem Nudelholz aus. Ist er zu klebrig, mit Mehl bestäuben. Dann schneiden sie ihn vorsichtig in Streifen der gewünschten Stärke, bzw. Breite.
  5. Die Pasta kann nun direkt in sprudelndes Wasser gegeben werden und ist in ein bis zwei Minuten zum Verzehr fertig.

Nährwerte pro Portion: 422 kcal | 14 g E | 7 g F | 75 g KH

Tipp: Wir haben die Pasta einfach nur mit etwas Olivenöl, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Kirschtomaten und geriebenem Parmesan serviert, um den tollen Geschmack der Nudeln möglichst pur zu genießen. Sie können natürlich jede Pasta-Sauce nach Wahl dazu reichen.

 

Kürbispasta – Foto: Nicole Stroschein

Kürbispasta – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Wie beim Italiener: Köstliche Kürbispasta
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest