Kürbis-Pizza mit Speck

| |

Kernöl, Kürbis und Speck – diese würzige Kürbis-Pizza schmeckt nach Urlaub in den Bergen und ist eine tolle Abwechslung zu klassischen Rezepten. Der knusprige Boden und feine Gewürze runden die Sache perfekt ab. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Kürbis-Pizza mit Speck – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 20 g natives Olivenöl extra zzgl. etwas mehr zum Einfetten
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Korianderpulver
  • etwa 1 TL Trockenhefe (alternativ 10 g frische Hefe)
  • 500 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 1.25 TL Salz
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Sahnemeerrettich
  • 80 g Gouda in Stücken
  • 2 kleine rote Zwiebeln halbiert
  • 300 g Hokkaidokürbis in Stücken
  • 100 g Südtiroler Speck in dünnen Streifen
  • 50 g Kürbiskerne
  • 2 EL Kürbiskernöl

Kürbis-Pizza mit Speck – Die Zubereitung

Kürbis-Pizza mit Speck mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Kürbis-Pizza mit Speck mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Eine große Schüssel leicht einfetten und zur Seite stellen.
  2. Wasser, Zucker, Koriander, Hefe, Mehl, Öl und 1 TL Salz in den Mixtopf geben und 2 Min. | Teigmodus kneten. Teig in die vorbereitete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie oder einem feuchten Küchentuch abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Std.). In dieser Zeit den Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.
  3. Crème fraîche mit Meerrettich und ¼ TL Salz in einer kleinen Schüssel verrühren und kalt stellen. Käse in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, umfüllen und kalt stellen. Backofen mit eingeschobenem Backblech auf 250 °C vorheizen.
  4. Zwiebeln und Kürbis in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  5. Teig halbieren, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche beide Hälften zu je einem runden Teigfladen (5 mm dick) ausrollen. Mit Crème-fraîche-Mischung bestreichen und jeweils mit der Hälfte der Kürbis-Zwiebel-Mischung, des Specks und der Kürbiskerne belegen. Eine Pizza mithilfe des Backpapiers auf das heiße Backblech ziehen und auf der untersten Schiene 20–25 Min. backen. Pizza mit der Hälfte des Käses bestreuen, mit 1 EL Kürbiskernöl beträufeln und servieren. Mit der zweiten Pizza ebenso verfahren.

Nährwerte pro Portion: 970 KCAL | 27 G E | 44 G F | 107 G KH

Tipps & Infos:

Kürbiskernöl aus gerösteten Kürbiskernen ist dunkel, sehr aromatisch und wird ausschließlich kalt verwendet. Die Saison für Hokkaido-Kürbis beginnt Ende August und erreicht im September/Oktober ihren Höhepunkt. Der Kürbis, den du mitsamt seiner Schale verarbeiten und genießen kannst, enthält viele Vitamine, schmeckt toll und du kannst ihn über Monate hinweg lagern. Probiere auch einen leckeren Kürbiskuchen, diese perfekte Suppe oder schau im mein ZauberTopf-Club vorbei für weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Kürbispizza mit Speck mit dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald
Kürbispizza mit Speck mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Tagliatelle mit Pilzsugo

Paprika-Sahne-Hähnchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar