Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise

| |

Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise ist eine ganz besondere Köstlichkeit. Der eine liebt ihn auf Brot, der andere isst ihn einfach gern als ­Zwischenmahlzeit und der Nächste stellt ihn aufs Brunchbüfett. Und eignet sich hervorragend zur Resteverwertung, wenn du mal zu viele Eier gekocht hast. Er passt übrigens auch zu Grillfleisch und -gemüse! Hier kommt das Rezept, lass ihn dir schmecken.

Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Wasser
  • 9 Eier
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 15 g Zitronensaft
  • 250 g Sonnenblumenöl
  • 1 kleine rote Zwiebel geviertelt
  • 5 Radieschen halbiert
  • 0.5 Apfel in Stücken
  • 60 g Joghurt
  • 10 g heller Balsamicoessig
  • Blättchen von 1 Beet Kresse

Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise – Die Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben und 8 Eier in den Varoma® legen. Diesen verschließen und aufsetzen, 25 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Mixtopf leeren. Die Eier abschrecken, pellen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen das übrige Ei, Senf, Pfeffer, 1 Prise Salz sowie 10 g des Zitronensafts in den Mixtopf geben und diesen verschließen. Ein Gefäß auf den Deckel stellen und das Öl einwiegen.
  3. Messbecher aufsetzen, Stufe 3,5 einstellen und nach und nach das Öl auf den Deckel geben. Mixen, bis die Mayonnaise emulgiert ist, dies dauert etwa 2 Min. Dann 60 g der Mayonnaise abnehmen, den Rest umfüllen, kaltstellen und anderweitig verwenden.
  4. Zwiebel, Radieschen und Apfel in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Mayonnaise, Joghurt, Balsamico, restlichen Zitronensaft sowie 1 TL Salz zugeben und 10 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 verrühren.
  5. Die Eier mit einem Messer in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Das Dressing zugeben und mit dem Spatel vorsichtig unterheben. Mit der Kresse garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion: 296 KCAL | 15 G E | 23 G F | 8 G KH

Tipps & Infos:

Besonders lecker wird der Salat, wenn er zusätzlich ein wenig Zeit zum Durchziehen bekommt. Probiere doch auch diesen leckeren Fleischsalat oder einen bunten Kartoffelsalat. Weitere, leckere Rezepte für Salate findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise- Foto: Désirée Peikert
Klassischer Eiersalat mit selbstgemixter Mayonnaise- Foto: Désirée Peikert

 

Previous

Kartoffel-Rosmarin-Brot

Tomaten-Karotten-Aufstrich

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar