Hühnersuppe mit Nudeln und Karotten

| |

Hühnersuppe ist bei jeder Erkältung erste Wahl, schmeckt aber natürlich auch einfach so. Zunächst werden die Hähnchenschenkel im Varoma® gegart, bevor ihr Fleisch später zur Suppe kommt. Ein unkompliziertes Rezept, das auch für Anfänger ganz einfach nachzukochen ist. Viel Spaß dabei und lass es dir schmecken.

Hühnersuppe mit Nudeln und Karotten – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • Blättchen von 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1100 g Wasser
  • Salz
  • 2 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 3-4 Hähnchenschenkel
  • 5 Karotten in Scheiben
  • 2 Stangen Staudensellerie in Stücken
  • 0.5 Stange Porree in Ringen
  • 100 g Nudeln
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • einige Stiele Thymian zum Garnieren

Hühnersuppe mit Nudeln und Karotten – Die Zubereitung

Hühnersuppe mit dem Thermomix® – Foto: shutterstock/Julia Sudnitskaya
Hühnersuppe mit dem Thermomix® – Foto: shutterstock/Julia Sudnitskaya
  1. Die Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 800 g Wasser, 1 TL Salz und Gewürzpaste zugeben. Hähnchenschenkel kalt abwaschen, trocken tupfen, bis auf die Knochen einschneiden und an den Gelenken teilen, dann gleichmäßig im Varoma® verteilen. Den Mixtopf verschließen, Varoma® aufsetzen und die Schenkel 40 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  2. Die Hähnchenschenkel aus dem Varoma® herausnehmen. Die Flüssigkeit im Mixtopf mit 300 g heißem Wasser auffüllen und das Gemüse im geleerten Varoma® verteilen, das Ganze 18 Min. | Varoma® | Stufe 1 weitergaren.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Hähnchenfleisch mithilfe einer Gabel von Haut und Knochen ablösen, in mundgerechte Stücke schneiden, Fleisch beiseitestellen. Nudeln abgießen und beiseitestellen
  4. Nudeln mit dem ausgelösten Hähnchenfleisch und dem Gemüse zur Brühe in den Mixtopf geben und 2 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 verrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Schalen verteilen. Mit Petersilie und Thymian garniert servieren.

Nährwerte pro Portion: 578 KCAL | 32 G E | 36 G F | 35 G KH

Tipps & Infos:

Bei Erkältungen hilft die Hühnersuppe dabei, die Atemwege zu befreien und den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Das Gemüse enthält entzündungshemmende Wirkstoffe und wichtige Vitamine. Weitere Rezepte für Suppen und Eintöpfe findest du im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Hühnersuppe mit dem Thermomix® – Foto: shutterstock/Julia Sudnitskaya
Hühnersuppe mit dem Thermomix® – Foto: shutterstock/Julia Sudnitskaya
Previous

Hähnchen-Pasta im Asia-Style

Dinkel-Walnuss-Schnecken

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar