Hefeschneckenkuchen mit Marzipan und Birnen

| |

Dieser Hefeschneckenkuchen ist die perfekte Kombination aus super-softem Teig, süßem Marzipan und fruchtiger Birne. Ein absolutes Gedicht auf dem Kaffeetisch. Und du kannst den Kuchen natürlich auch abwandeln, indem du statt Birnen Äpfel nimmst. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Hefeschneckenkuchen mit Marzipan und Birnen – Die Zutaten

Für 12 Stücke
Utensilien: Springform (26 cm ø)

  • 225 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 30 g Zucker
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 80 g weiche Butter zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 500 g Mehl Typ 405 zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Aprikosenkonfitüre
  • 2 Birnen

Hefeschneckenkuchen mit Marzipan und Birnen – Die Zubereitung

Hefeschneckenkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Hefeschneckenkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37°C | Stufe 1 vermengen. 50 g Marzipan zerbröckelt, Butter, Mehl, Ei und Salz zugeben und 2 Min. | Teigstufe zu einem glatten Teig verkneten. Umfüllen und mit einem Küchenhandtuch ca. 1 Std. ruhen lassen.
  2. Den Rand und Boden einer Springform (Ø 26 cm) fetten. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und rechteckig ausrollen (40 x 60 cm). Die Aprikosenkonfitüre gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Das restliche Marzipan in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, dann über den Teig bröseln.
  3. Die Birnen vierteln, vom Kerngehäuse befreien, schälen und in Würfel schneiden. Die Würfel dann gleichmäßig auf dem Marzipan verteilen.
  4. Den belegten Teig von der langen Seite her einrollen und die Rolle in 12 gleich große Scheiben schneiden. Die 12 Schnecken auf der Schnittfläche in die Springform legen. Dabei am besten zuerst 9 Schnecken an den Rand der Form setzen und die verbliebenen 3 Schnecken in der Mitte platzieren. Den Kuchen mit einem Küchenhandtuch abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Hefeschneckenkuchen im vorgeheizten Ofen ca. 35 Min. backen. Mit Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen, zu dunkel zu werden. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Nährwerte pro Stück: 324 KCAL | 6.7 G E | 9.4 G F | 51 G KH

Tipps & Infos:

Wenn du magst, kannst du den Hefeschneckenkuchen direkt nach dem Backen noch mit etwas Konfitüre bestreichen. Probiere auch unsere schwedischen Zimtschnecken oder diese Hefeschnecken mit Zitrone.

Perfekt für Pinterest:

Hefeschneckenkuchen mit Marzipan und Birnen mit dem Thermomix® - Foto: Katharina Küllmer
Hefeschneckenkuchen mit Marzipan und Birnen mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Previous

Zwiebelbaguette

Hähnchen mit Reis und Gemüse

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar