Grüne Bohnen mit Lachs aus dem Varoma®

| | ,

Grüne Bohnen mit Speckstippe sind ein Klassiker der deutschen Küche. Wir servieren sie heute mit Lachsfilet aus dem Varoma® und feinen Kartoffeln. Du kannst den Lachs aber auch gegen ein Puten- oder Schweinefilet tauschen. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Grüne Bohnen mit Lachs aus dem Varoma® – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • Abrieb von 1 unbehandelten Limette
  • Spitzen von 1 Bund Dill
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 750 g Wasser
  • 750 g kleine Kartoffeln
  • 400 g grüne Bohnen geputzt
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 Prisen Salz
  • 4 Lachsfilets (à ca. 150 g)
  • 150 g durchwachsener geräucherter Bauchspeck in feinen Streifen
  • 80 g Butter in Stücken
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Grüne Bohnen mit Lachs aus dem Varoma® – Die Zubereitung

Grüne Bohnen mit Lachs aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
Grüne Bohnen mit Lachs aus dem Varoma® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  2. Limettenschale in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Dill zugeben, 2 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und mit dem Fleur de Sel vermischen.
  3. Wasser in den Mixtopf geben, Garkorb einhängen und Kartoffeln einwiegen. Varoma® aufsetzen, Bohnen einwiegen, mit 1 TL Öl und 2 Prisen Salz würzen und vermischen. Varoma® verschließen und 25 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  4. In dieser Zeit Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei die oberen seitlichen Schlitze frei lassen. Lachsfilets rundum mit 1 TL Öl bestreichen und mit je 1 TL Limetten-Dill-Mischung ummanteln. Filets nebeneinander auf den Einlegeboden legen. Varoma® vorsichtig öffnen, Einlegeboden einsetzen, Varoma® verschließen und weitere 10 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  5. In dieser Zeit eine beschichtete Pfanne erhitzen, Speck darin bei mittlerer bis starker Hitze hellbraun und knusprig braten. Zerkleinerte Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitbraten, bis sie goldbraun sind. Butter zugeben, schmelzen lassen, Pfanne vom Herd nehmen und restliche Limetten-Dill-Mischung und Pfeffer unterrühren.
  6. Varoma® absetzen. Garkorb herausnehmen und Kartoffeln kurz ausdämpfen lassen. Kartoffeln mit Bohnen, Lachs und Speckstippe anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion: 738 KCAL | 42 G E | 45 G F | 35 G KH

Tipps & Infos:

Wenn du dich vegetarisch ernährst, kannst du den Speck auch weglassen, um ein rauchiges Aroma zu erhalten, würze die Bohnen einfach mit Rauchsalz. Statt des Lachsfilets kannst du auch Bratlinge dazu servieren. Z. B. diese tollen Blumenkohlbratlinge.

Perfekt für Pinterest:

Grüne Bohnen mit Speckstippe und Lachs mit dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald
Grüne Bohnen mit Speckstippe und Lachs mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Spirelli Toskana mit Salsicce-Brätbällchen

Kanarische Kartoffeln – Papas Arrugadas mit Pfifferlingen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar