Falscher Hase

| |

Ein falscher Hase ist ein Hackbraten mit gekochtem Ei in der Mitte. Der Klassiker ist schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil der deutschen Küche. Du kannst ihn zu Ostern, aber natürlich auch an jedem anderen Tag des Jahres servieren. Hier kommt das Rezept, lass ihn dir schmecken.

Falscher Hase – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 altbackenes Brötchen in Stücken
  • je 1 Zwiebel halbiert und 1 Knoblauchzehe
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 hart gekochte Eier gepellt
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 800 g Wasser
  • 2 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 750 g Kartoffeln geschält, in Stücken
  • 300 g Karotten in Stiften
  • 2 Prisen Zucker
  • 200 g Milch
  • 30 g Mehl Type 405
  • Blättchen von 1 Bund Petersilie

Falscher Hase – Die Zubereitung

Falscher Hase mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Falscher Hase mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Brötchen in den Mixtopf geben, 15 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Zwiebel, Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Hackfleisch, Senf, Brösel, 1 ½ TL Salz sowie 3 Prisen Pfeffer zugeben, 20 Sek. | Linkslauf | Stufe 4 vermengen.
  2. Die Hälfte der Masse auf Frischhaltefolie streichen, Eier darauflegen, mit übriger Masse bedecken. Mit Paprika bestreuen. Mithilfe der Folie aufrollen, in den Varoma® legen. Wasser sowie Gewürzpaste in den Mixtopf geben, den Varoma® ver­schließen, aufsetzen und 20 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  3. Varoma® absetzen und beiseitestellen, Garkorb in den Mixtopf einhängen, Kartoffeln einwiegen, Karotten auf Einlegeboden verteilen. Zucker über Karotten geben. Varoma® aufsetzen und weitere 27 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Varoma® und Garkorb zur Seite stellen. Mixtopf leeren, Garflüssigkeit dabei auffangen.
  4. 300 g Garflüssigkeit, Milch, Mehl, 1 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer und Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 mischen, 4 Min. | 100°C | Stufe 3 kochen. Dann 20 Sek. | Stufe 10 aufschäumen.

Nährwerte pro Portion: 681 KCAL | 45 G E | 33 G F | 49 G KH

Tipps und Infos: Als Extra-Beilage schmeckt auch ein schneller Salat, z. B. unser Rote-Bete-Salat oder der Tomatensalat. Zum Dessert kannst du z. B. die Stracciatella-Creme reichen.

Perfekt für Pinterest:

Falscher Hase mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Falscher Hase mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Summary
recipe image
Recipe Name
Falscher Hase
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Apfel-Schmand-Torte

Low Carb: Würziger Pizza-Auflauf

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche