Hähnchen mit Spätzle und Tomaten-Sahnesoße

| | ,

Zartes Hähnchen mit Spätzle und einer cremig-fruchtigen Tomaten-Sahnesoße – mit diesem Mittagessen begeisterst du deine Familie garantiert. Und das beste daran: Es handelt sich um ein All-in-one-Gericht. Während das Essen gart, kannst du also ganz in Ruhe etwas anderes erledigen. Lass es dir schmecken, hier kommt das Rezept.

Hähnchen mit Spätzle und Tomaten-Sahnesoße – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 50 g Röstzwiebeln
  • 500 g Hähnchenfilet
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 60 g natives Olivenöl extra
  • 400 g Spätzle aus dem Kühlregal
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 2 Prisen Zucker
  • 50 g Sahne

Hähnchen mit Spätzle und Tomaten-Sahnesoße – Die Zubereitung

Hähnchen mit Spätzle aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Hähnchen mit Spätzle aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. 30 g Röstzwiebeln in den Mixtopf geben 8 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Fleisch mit ½ TL Salz, ½ TL Pfeffer, Paprikapulver und 30 g Öl in einer Schale mischen und im Varoma® verteilen. Spätzle auf dem Einlegeboden verteilen, in den Varoma® einsetzen und verschließen.
  2. Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Restliches Öl zugeben und ohne Messbecher 5 Min. | 120 °C | Stufe 1 dünsten.
  3. Tomaten, restliches Salz, Zucker und die zerkleinerten Röstzwiebeln zugeben, Varoma® aufsetzen und 18 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Varoma® absetzen und auf einen Teller stellen. Sahne in den Mixtopf zugeben und 2 Min. | 100 °C | Stufe 1 garen. Soße abschmecken. Umfüllen, mit Spätzle und Fleisch anrichten, mit den restlichen Röstzwiebeln bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 581 KCAL | 38 G E | 28 G F | 40 G KH

Tipps und Infos:

Du liebst Spätzle? Dann probiere auch unser Schlemmer Geschnetzeltes oder selbstgemachte, cremige Käsespätzle. Wenn du deine Spätzle selbst machen möchtest, benötigst du für 4 Personen 500 g Mehl Type 405, 5 Eier, 1 TL Salz, 1 Prise frisch gemahlene Muskat, 200 g Mineralwasser. Alles 3 Min. | Teigstufe verkneten und dann in kochendem Wasser kurz garen. Entweder nimmst du dafür eine Teigpresse oder du schiebst den Teig mit einem Teigschaber durch den Varoma® und bekommst so auch perfekte Spätzle.

Perfekt für Pinterest:

Hähnchen mit Spätzle aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Hähnchen mit Spätzle aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Summary
recipe image
Recipe Name
Hähnchen mit Spätzle und Tomaten-Sahnesoße
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Low Carb: Würziger Pizza-Auflauf

Asiatischer Glasnudelsalat

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche