Cremiger Erbsenaufstrich

| |

Dieser Erbsenaufstrich sieht nicht nur toll aus. Er ist so lecker und cremig und bekommt durch Knoblauch und einen Hauch Minze eine ganz besondere Note. Und dank Thermomix® ist die Zubereitung so fix und einfach. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Cremiger Erbsenaufstrich – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • Blättchen von 2 Zweigen Minze
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g natives Olivenöl extra
  • 300 g grüne Erbsen (TK)
  • 40 g Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Saft und Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone

Cremiger Erbsenaufstrich – Die Zubereitung

Cremiger Erbsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Cremiger Erbsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Minze in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, umfüllen. Schalotte mit Knoblauch im Mixtopf für 4 Sek. | Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zufügen und 2 Min. | 100 °C | Stufe 2 anschwitzen.
  2. Erbsen mit Wasser in den Mixtopf einfüllen und ohne Messbecher 8 Min. | 100 °C | Stufe 2 garen, den Garkob als Spritzschutz auf den Deckel stellen. Restliche Zutaten zugeben und 30 Sek. | Stufe 2–5 ansteigend pürieren. Abschmecken und beispielsweise zu Brot oder Kräckern servieren.

Nährwerte pro Portion (30 g): 45 KCAL | 2 G E | 2 G F | 4 G KH

Tipps & Infos:

Du möchtest mehr Vielfalt auf deinen Frühstückstisch oder in deine Snackroutine bringen? Dann sind selbstgemixte Dips aus dem Thermomix® genau das Richtige für dich. Du kannst sie mit so vielen, verschiedenen Gemüsesorten zaubern und immer wieder neue Geschmacksrichtungen kreieren. Die meisten sind vegetarisch, viele sogar vegan. Probiere doch z. B. die Aufstriche mit Zucchini, Linsen oder den unfassbar leckeren mediterranen Dip mit Karotte und Tomaten. Weitere Rezepte findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Cremiger Erbsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Cremiger Erbsenaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

 

Previous

Nudeln mit Lachs in Tomaten-Sahne-Soße

Saftiger Mojito-Kuchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar