Cremiger Antipasti-Aufstrich

| |

Dieser leckere Antipasti-Aufstrich mit Paprika, Zwiebeln, Oliven und Tomaten schmeckt nach Sonne, Sommer und Urlaub. Der Thermomix® bereitet ihn ruck-zuck vor, sodass du ihn auch spontan zum Frühstück zubereiten kannst. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Antipasti-Aufstrich – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Paprikaschote in Öl abgetropft und in Stücken
  • je 1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel halbiert
  • 20 g schwarze Oliven
  • 10 g grüne Oliven
  • 3 getrocknete Tomaten in Stücken
  • 200 g Frischkäse
  • 0.5 TL Salz

Antipasti-Aufstrich – Die Zubereitung

Antipasti-Aufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Morten Looft
Antipasti-Aufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Morten Looft
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern.
  2. Mit dem Spatel nach unten schieben, ½ TL Salz zufügen und erneut 5 Sek. | Stufe 3 vermengen, bis ein cremiger Aufstrich entstanden ist.

Nährwerte pro Portion (30 g): 87 kcal | 2 g E | 8 g F | 2 g KH

Tipps & Infos:

Probiere doch auch mal unseren exotischen Linsenaufstrich oder den mediterranen Aufstrich mit Tomate und Karotte. Mega-lecker ist auch der vegane Brokkoli-Kräuter-Aufstrich. Weitere Rezepte findest du im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Antipasti-Aufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Morten Looft
Antipasti-Aufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Morten Looft
Previous

Bandnudeln mit würzigem Hähnchen, Brokkoli und Tomaten

Cremiges Erdbeer-Eis

Next

Für dich zusammengestellt

Ein Gedanke zu „Cremiger Antipasti-Aufstrich“

Schreibe einen Kommentar