fbpx

Frozen Bellini

| |

Er war der Lieblingscocktail von Ernest Hemingway und wir mögen ihn auch irre gern, wenn auch gefroren! Für deinen Bellini benötigst du nur 4 Zutaten und er ist super einfach zu mixen. Nur die Pfirsiche solltest du schon am Tag vorher einfrieren, dann steht dem Genuss nichts mehr im Wege. Hier kommt das Rezept für den Thermomix®, genieße es!

Frozen Bellini – Die Zutaten

Für 8 Gläser

  • 820 g ungezuckerte Pfirsiche (Dose)
  • etwa 100 g Zucker für den Zuckerrand am Glas
  • Saft von 0,5 Zitrone
  • 750 g Prosecco

Frozen Bellini – Die Zubereitung

Frozen Bellini mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Frozen Bellini mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Garkorb in einen tiefen Teller stellen oder über den Mixtopf halten und die Pfirsiche einfüllen und abtropfen lassen. Etwa 100 g Saft für den Zuckerrand auffangen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Pfirsiche in Würfel schneiden, in einen Gefrierbeutel geben und für 12 Std. im Eisfach gefrieren lassen.
  3. Zwei Teller vorbereiten: auf einen Teller etwas Pfirsichsaft füllen, auf den zweiten Teller den Zucker geben. Danach ein Glas erst in den Pfirsichsaft eintauchen, danach sofort in Zucker tauchen und leicht abklopfen. Vorgang mit allen Gläsern wiederholen.
  4. Gefrorene Pfirsichwürfel 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.
  5. Pfirsiche mit 10 g Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Prosecco einfüllen und 4 Sek. | Stufe 3,5 verrühren. Dann in die vorbereiteten Gläser füllen.

Nährwerte pro Portion: 122 KCAL | 15 G KH

Welche Pfirsiche für einen Bellini?

Der Bellini wird traditionell mit weißen Pfirsichen zubereitet – sie bekommst du in der Sommersaison. Klassische Pfirsiche (zur Not auch aus der Dose) sind aber auch völlig ok. Der Prosecco oder Sekt sollte trocken sein, an ganz besonderen Tagen kannst du auch Champagner verwenden.

Cocktails mit dem Thermomix®

Wenn du Cocktails liebst, kannst du dich mit dem Thermomix® richtig austoben. Probiere unbedingt einen Frozen Daiquiri oder den Mojito, wenn du Ananas liebst, ist der Carol Coconut perfekt. Auch im mein ZauberTopf-Club findest du natürlich viele, tolle Cocktail-Rezepte unter den tausenden anderen Kreationen für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Schlagwörter
Previous

Feines Vitello tonnato mit Roastbeef

Cremiger Spekulatius-Likör mit Sahne

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar