Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig

| |

Zwetschgenkuchen ist einfach der Inbegriff von Hochsommer. Süß, saftig, so lecker! Dieser hier wird mit zartem Mürbeteig gebacken und bekommt als Topping ganz besondere Streusel. Wer mag gibt beim Servieren noch einen Klecks Schlagsahne obendrauf. Wir verraten dir das Rezept, viel Spaß beim Nachbacken und lass es dir schmecken.

Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig – Die Zutaten

Für 12 Stücke – Utensilien: Springform Ø 26 cm

  • 300 g Mehl Type 405
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Amarettini
  • 150 g Mehl Type 405
  • 150 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 gute Prise Salz
  • 800 g Zwetschgen entsteint und halbiert

Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig – Die Zubereitung

Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Für den Teig Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz in den Mixtopf geben, 30 Sek. | Stufe 4 vermengen, mit der Hand zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einschlagen, mindestens 30 Min. kaltstellen.
  2. Für die Streusel die Amarettini in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mehl, Butter, Zucker und Salz zugeben, 10 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  3. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform einfetten.
  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Springform drücken, dabei einen Rand hochziehen.
  5. Zwetschgen und Streusel auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen bei 180 °C ca. 60 Min. backen.

Nährwerte pro Stück: 457 KCAL | 5 G E | 25 G F | 51 G KH

Tipps & Infos:

Zwetschge oder Pflaume? Für viele gibt es keinen Unterschied zwischen den Früchten. Nimmt man es ganz genau, sind die dicken, runden Früchte die Pflaumen, die ovalen die Zwetschgen. Weltweit gibt es etwa 2000 Pflaumensorten, in Deutschland spielen etwa 25 davon eine Rolle. Zu den beliebtesten gehören Herrmann, St. Hubertus, Katinka, Cacaks Schöne, Auerbacher, Ortenauer, President, Hauszwetsche, Presenta. Die Erntezeit der Pflaumen oder auch Zwetschgen beginnt im Juli und geht bis in den Oktober.

Probiere doch auch unseren klassischen Pflaumenkuchen oder die Variante mit Hefeteig vom Blech.

Perfekt für Pinterest:

Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Previous

Yogurette Softeis

Himbeer-Torte mit Pistazien

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar