fbpx

Himmlische leckere Yogurette Torte

| |

Diese Yogurette Torte ist der wahrgewordene Traum aller, die von der leichten Schokolade mit Creme und Erdbeergeschmack gar nicht genug bekommen können. Eine sahnige Creme mit Frucht und Schokolade trifft auf luftigen Biskuit und das in drei Etagen. Die Zubereitung ist dank Thermomix® ganz einfach. Also nichts wie ran an den Zaubertopf, wir haben das Rezept für dich!

Yogurette Torte – Die Zutaten

Für 10 Stücke
Utensilien: Springform 20 cm, Tortenring

  • 4 Eier
  • 40 g Wasser
  • 200 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 35 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Erdbeeren in kleinen Stücken
  • 130 g Yogurette-Riegel
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • 300 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 400 g Quark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Erdbeeren halbiert

Yogurette Torte – Die Zubereitung

Yogurette Torte mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen. 20 cm Springform am Boden mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Boden Eier und Wasser in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 4 schaumig schlagen, dabei 120 g Zucker langsam durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.
  3. Mehl mit Speisestärke, Kakao und Backpulver zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 unterheben. Teig in die Springform geben und im heißen Ofen bei 160 °C Heißluft auf unterster Schiene ca. 35 Min. backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Für die Füllung Yogurette in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 6 grob hacken und umfüllen. Mixtopf reinigen und kalt ausspülen. Rühraufsatz einsetzen. Sahne mit Sahnesteif hineingeben und ohne Zeiteinstellung auf Stufe 3 steifschlagen, umfüllen.
  5. Quark mit Zucker und ½ TL Zitronenabrieb in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 4 glattrühren. 300 g kleingeschnittene Erdbeeren und 100 g zerkleinerte Yogurette zugeben und 10 Sek. | Stufe 2 unterheben. 300 g der Sahne mit dem Spatel unterheben. Restliche Sahne kühl stellen.
  6. Biskuit mit einem scharfen Messer waagerecht in drei Teile schneiden. Ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darum spannen.
  7. Hälfte der Creme darauf geben und verstreichen. Zweiten Boden auflegen und restliche Creme darauf verstreichen. Dritten Boden auflegen, mindestens 2 Stunden kaltstellen.
  8. Für die Deko restliche Sahne auf dem obersten Tortenboden verstreichen und mit den halbierten Erdbeeren und Yogurette dekorieren.

Nährwerte pro Stück: 376 KCAL | 12 G E | 14 G F | 50 G KH

Wie kann ich die Erdbeeren ersetzen?

Erdbeeren gehören zwar klassisch in die Yogurette, in Deutschland sind sie aber natürlich nicht ganzjährig verfügbar. Macht aber nichts. Du kannst die Torte natürlich auch mit anderen Früchten backen. Sehr gut eignen sich Himbeeren oder Heidelbeeren, die du dann natürlich im Ganzen verarbeitest. Für die Creme kannst du auch TK-Erdbeeren verwenden, die du vorher auftaust, allerdings solltest du den Saft, der dabei austritt, vorher gut abgießen, damit die Creme nicht zu matschig wird.

Die besten Torten mit dem Thermomix®

Liebst du es auch, tolle Torten zu kreieren und natürlich zu genießen? Verwöhnst du gern deine Gäste mit ganz besonderen Leckereien zum Kaffee? Dann ist der Thermomix® dein bester Helfer. Er rührt die perfekten Teige, mixt feine Buttercremes oder Frischkäse-Frostings, schlägt Sahne oder pulverisiert den Zucker für deinen Zuckerguss. Das Ergebnis begeistert immer wieder aufs Neue. Probiere doch auch mal eine Schwarzwälder-Kirschtorte oder die leckere Schneewittchen-Torte. Im mein ZauberTopf-Club findest du verschiedene Kollektionen mit Torten-Rezepten, schau unbedingt auch dort vorbei.

Perfekt für Pinterest:

Yogurette Torte mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Yogurette Torte mit dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Previous

Schnell & einfach: 11 Rezepte unter 30 Minuten

Spargelrisotto aus dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar