Vanilletartelettes mit Erdbeeren

| |

Erdbeeren gehören zum Süßesten, das die warme Jahreszeit zu bieten hat. Ob pur, im Smoothie, Obstsalat oder Cocktail, als Beilage zu Spargel oder anderen herzhaften Gerichten oder natürlich als Kuchen … Diese Vanilletartelettes mit Erdbeeren und Pistazienstreuseln sind wundervolle, kleine Kunstwerke, die jede Kaffeetafel zu etwas Besonderem machen. Viel Spaß beim Zaubern und lasst sie euch schmecken.

Vanilletartelettes mit Erdbeeren – Die Zutaten

Für 6 Stück

  • 15 g Pistazienkerne
  • 40 g Cantuccini
  • 115 g Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zu Fetten der Förmchen
  • 150 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 1 Vanilleschote
  • 350 g Milch
  • 20 g Stärke
  • 300 g kleine Erdbeeren

Vanilletartelettes mit Erdbeeren – Die Zubereitung

 

Vanilletartelettes mit Erdbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Vanilletartelettes mit Erdbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

 

  1. Die Pistazien in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, umfüllen. Dann die Cantuccini in den Mixtopf geben und 2 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, ebenfalls umfüllen. Den Mixtopf spülen.
  2. 100 g Butter, Mehl, Salz, 50 g Zucker sowie 1 Eigelb in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatel 30 Sek. | Stufe 5 zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Std. kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 6 Tarteletteförmchen (Ø 10 cm) mit etwas Butter einfetten. Den Teig in 6 Portionen teilen, jeweils auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in die Förmchen drücken.
  4. Den überstehenden Teig abschneiden und die Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Böden mit Backpapier belegen und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Im unteren Drittel des vorgeheizten Ofens 15 Min. backen.
  5. Die Hülsenfrüchte sowie das Backpapier entfernen und weitere 5 Min. backen. Die Tartelettes aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Inzwischen restlichen Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  7. Das Mark, die Schote, Milch, 2 Eigelb sowie Stärke hinzufügen und 6 Min. | 90 °C | Linkslauf | Stufe 3 aufkochen. Die Creme umfüllen, Vanilleschote entfernen und die Creme beim Abkühlen gelegentlich umrühren. 15 g weiche Butter mit dem Spatel unterziehen.
  8. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Tartelettes aus den Formen lösen, mit der Creme füllen und die Erdbeeren mit den Spitzen nach oben dicht an dicht daraufsetzen. Die Tartelettes mit den gehackten Pistazien und den Cantuccinibröseln bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Pro Stück: 466 KCAL | 8 G E | 26 G F | 51 G KH

Tipp: Alternativ könnt ihr die Tartelettes natürlich auch mit anderem Obst der Saison belegen.

Perfekt für Pinterest:

Vanilletartelettes mit Erdbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Vanilletartelettes mit Erdbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Previous

Kirschkucheneis

Erdbeerlimonade mit Minzblättern

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar