fbpx

Spekulatiustorte ohne Backen

| | ,

Diese Spekulatiustorte ist perfekt für die Feiertage. Sie wird nur gekühlt, nicht gebacken und ist dabei so lecker! Durch die Granatapfelkerne ist sie außerdem der absolute Hingucker auf der Kaffeetafel. Hier das Rezept für den Thermomix®, viel Spaß damit und lass es dir schmecken.

Spekulatiustorte ohne Backen – Die Zutaten

Für 8 Stücke

  • 100 g Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten der Form
  • 200 g Spekulatiuskekse
  • 200 g Sahne
  • 1 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 7 Blatt Gelatine
  • 50 g Amaretto
  • 250 g Quark
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 75 g Honig
  • Kerne von 1 Granatapfel

Spekulatiustorte ohne Backen – Die Zubereitung

Spekulatiustorte mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Spekulatiustorte mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
  1. Den Boden einer Springform (Ø 18 cm) mit Backpapier auslegen, die Ränder mit etwas Butter fetten. Die Butter in den Mixtopf geben und
    2 Min. | 60 °C | Stufe 2 schmelzen. 150 g Spekulatius zufügen und 10 Sek. | Stufe 8 vermengen. Die Masse in die vorbereitete Form geben und als Boden gut festdrücken. In den Kühlschrank stellen, bis die Creme fertig ist.
  2. Inzwischen den Rühraufsatz in den Mixtopf setzen. Die Sahne in den Mixtopf einwiegen, Vanillezucker zufügen und ohne Zeitangabe unter Sichtkontakt bei Stufe 3 steif schlagen. Den Rühraufsatz entfernen, die Sahne umfüllen und kalt stellen.
  3. Die Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen. Gelatine gut ausdrücken und zusammen mit dem Amaretto in den Mixtopf geben. Für 2 Min. | 60 °C | Stufe 2 erwärmen, bis die Gelatine aufgelöst ist. 50 g Quark zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 verrühren. Den restlichen Quark, Frischkäse, Zucker und Honig ebenfalls in den Mixtopf geben und alles 30 Sek. | Stufe 3 vermengen. Die steif geschlagene Sahne mit dem Spatel unterheben. Die Creme auf den Boden streichen und die Torte abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  4. Übrige Spekulatiuskekse grob zerbröseln. Die gekühlte Torte mit den Spekulatiusbröseln und Granatapfelkernen garnieren.

Nährwerte pro Stück: 506 KCAL | 12 G E | 29 G F | 45 G KH

Spekulatiustorte – Tipps & Infos:

Statt Granatapfelkernen kannst du natürlich auch andere Früchte zum Dekorieren nutzen. Zum Beispiel Himbeeren oder auch Physalis. Du liebst Kühlschranktorten? Dann schau unbedingt auch im mein ZauberTopf-Club vorbei, dort gibt es eine ganze Kollektion dazu. Probiere gern auch unser Rezept für Spekulatius-Likör, er schmeckt toll und ist ein wunderbares Mitbringsel.

Perfekt für Pinterest:

Spekulatiustorte mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Spekulatiustorte mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Previous

Raffaello-Likör

Der Monsieur Cuisine und seine Funktionen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar