fbpx

Spargel Gratin mit Kochschinken

| | ,

Spargel Gratin ist eine tolle Abwechslung zum Klassiker mit Sauce Hollandaise? Mit Kochschinken umwickelt eignet sich dieses Rezept für den Thermomix® hervorragend für alle, die sich Low Carb ernähren. Aber natürlich könnt ihr den Spargel alternativ mit Reis ergänzen.

Spargel Gratin – Die Zutaten

Für 2 Portionen

  • 500 g Spargel grün und/oder weiß
  • 400 g Wasser
  • 50 g Mehl
  • 200 g Milch oder Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben Kochschinken
  • 150 g Gouda
  • 40 g Butter

Spargel Gratin – Die Zubereitung

Spargel Gratin mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / a_Lein
Spargel Gratin mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / a_Lein
  1. Den Spargel waschen, putzen, weißen Spargel schälen, die Spargelenden abschneiden und die Stangen in den Varoma® legen.
    Wasser in den Mixtopf geben und den Varoma® aufsetzen. 15 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Varoma® zur Seite stellen und Spargel leicht abkühlen lassen.
  2. Jeweils 4 Stangen Spargel mit Schinken ummanteln und eng nebeneinander in eine Auflaufform legen.
    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Garflüssigkeit aus dem Mixtopf auffangen. Topf kurz spülen, abtrocknen und wieder auf das Gerät stellen. Käse in den Mixtopf geben. 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen. Zur Seite stellen.
  4. Butter 3 Min. | 100 °C | Stufe 1 schmelzen. Mehl dazugeben und 1 Min. | 100°C | Stufe 1 erhitzen.
  5. 200 g Garflüssigkeit und 200 g Milch hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Hälfte des Käses in diese Mischung geben und alles 5 Min. | 90°C | Stufe 3 köcheln lassen.
    Die Sauce über den Spargel geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen lassen und servieren.

Das passt zu deinem Spargel Gratin

Als Beilage schmecken z. B. auch Kartoffeln, diese kannst du zeitgleich mit dem Spargel garen, hierfür schälen und in das Garkörbchen geben, das dann für den Garvorgang eingehängt wird. Für eine vegetarische Variante kannst du einfach den Schinken weglassen. Das Gericht funktioniert auch wunderbar mit Lauchstangen und Chicorée. Dann bitte entsprechend die Garzeiten anpassen!

Perfekt für Pinterest:

Spargel Gratin mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / a_Lein
Spargel Gratin mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / a_Lein
Previous

Risottokuchen mit Zitrusfrüchtekompott

Die perfekte Sauce hollandaise

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar