fbpx

Karottensuppe mit Paprika

| |

An kalten Tagen gibt es nichts besseres zum Aufwärmen als eine heiße Suppe. Diese Karottensuppe mit Paprika schmeckt nicht nur toll, ihre leuchtend gelbe Farbe zaubert auch direkt gute Laune. Mit nur wenigen Zutaten ist sie im Thermomix® schnell zubereitet und schmeckt auch Kindern – versprochen! Nun aber zum Rezept: viel Spaß beim Nachmixen, lasst sie euch schmecken ☀️

Karottensuppe mit Paprika – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 700 g Karotten geschält und in groben Stücken
  • 1 mittelgroße Zwiebel geviertelt
  • 30 g Öl
  • 700 g Gemüsebrühe zubereitet
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Creme fraÎche
  • Kräuter zum Garnieren

Karottensuppe mit Paprika – Die Zubereitung

Karottensuppe mit Paprika – Foto: gettyimages / AnnaPustynnikova
Karottensuppe mit Paprika – Foto: gettyimages / AnnaPustynnikova
  1. Karotten und Zwiebeln in groben Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  2. Öl zugeben und 3 Min. | Varoma® | Stufe 3 andünsten.
  3. Gemüsebrühe zugeben und 10 Min. | 100 °C | Stufe 3 kochen. In der Zwischenzeit Paprika würfeln und in das Garkörbchen geben.
  4. Garkörbchen einhängen und weitere 5 Min. | 100 °C | Stufe 3 kochen. Garkörbchen mit dem Spatel entnehmen, 150 g Creme fraîche zugeben und dann die Suppe 30 Sek. | Stufe 10 pürieren. Paprika-Würfel zugeben und 10 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 unterheben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten, jeweils einen Klacks Creme fraîche zugeben und mit etwas Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion: 309 KCAL | 4.2 G E | 23 G F | 18 G KH

So kannst du eine Karottensuppe abwandeln

Um geschmacklich etwas zu variieren, kannst du z. B. etwas frischen Ingwer oder Knoblauch zugeben, einfach in Schritt 1 mit den Karotten und der Zwiebel zerkleinern. Lecker schmecken auch Kürbiskerne, wie im Foto zu sehen, oder gehackte Mandeln, Cashews oder Walnüsse. Bei der Wahl deiner Kräuter kannst du ebenfalls ganz kreativ sein: Kresse, Petersilie, Schnittlauch, Majoran oder eine Mischung – entscheide das ganz nach deinem Geschmack und natürlich der Verfügbarkeit.

Tausende Rezepte für jede Gelegenheit – darunter auch viele Suppen und Eintöpfe – findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Karottensuppe mit Paprika – Foto: gettyimages / AnnaPustynnikova
Karottensuppe mit Paprika – Foto: gettyimages / AnnaPustynnikova
Previous

Die perfekte Sauce hollandaise

Spargelgemüse

Next

Für dich zusammengestellt

2 Gedanken zu „Karottensuppe mit Paprika“

Schreibe einen Kommentar