An kalten Tagen gibt es nichts besseres zum Aufwärmen als eine heiße Suppe. Diese Karottensuppe mit Paprika schmeckt nicht nur toll, ihre leuchtend gelbe Farbe zaubert auch direkt gute Laune. Mit nur wenigen Zutaten ist sie im Thermomix® schnell zubereitet und schmeckt auch Kindern – versprochen! Nun aber zum Rezept: viel Spaß beim Nachmixen, lasst sie euch schmecken ☀️

Karottensuppe mit Paprika – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 700 g Karotten geschält und in groben Stücken
  • 1 mittelgroße Zwiebel geviertelt
  • 30 g Öl
  • 700 g Gemüsebrühe zubereitet
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Creme fraÎche
  • Petersilie zum Garnieren

Karottensuppe mit Paprika – Die Zubereitung

  1. Karotten und Zwiebeln in groben Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  2. Öl zugeben und 3 Min. | Varoma | Stufe 3 andünsten.
  3. Gemüsebrühe zugeben und 10 Min. | 100 °C | Stufe 3 kochen. In der Zwischenzeit Paprika würfeln und in das Garkörbchen geben.
  4. Garkörbchen einhängen und weitere 5 Min. | 100 °C | Stufe 3 kochen. Garkörbchen mit dem Spatel entnehmen, 150 g Creme fraîche zugeben und dann die Suppe 30 Sek. | Stufe 10 pürieren. Paprika-Würfel zugeben und 10 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 unterheben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten, jeweils einen Klacks Creme fraîche zugeben und mit etwas Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion: 309 KCAL | 4.2 G E | 23 G F | 18 G KH

Tipp: Um geschmacklich etwas zu variieren, könnt ihr auch etwas frischen Ingwer oder Knoblauch zugeben, einfach in Schritt 1 mit den Karotten und der Zwiebel zerkleinern.

 

Karottensuppe mit Paprika aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Karottensuppe mit Paprika aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Karottensuppe mit Paprika
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest