Rigatoni al forno

| | ,

DieRigatoni al forno ist ein italienischer Klassiker, den man einfach lieben muss. Leckere Pasta mit einer Hacksoße, und schließlich mit Käse überbacken … mmmmhhh. Der Thermomix® hilft bei den Vorbereitungen, den Rest erledigt dein Backofen. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Rigatoni al forno – Die Zutaten

Für 4 Personen
Utensilien: Auflaufform

  • 400 g Rigatoni
  • 100 g Parmesan in Stücken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Karotten in Stücken
  • 50 g natives Olivenöl extra
  • 400 g gemischtes Hack
  • 20 g Tomatenmark
  • 150 g Rotwein
  • 800 g geschälte Tomaten (Dose)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Zucker
  • etwas Butter zum Fetten
  • 200 g Kochschinken
  • 150 g Mozzarella
  • 4 Stiele Oregano
  • etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rigatoni al forno – Die Zubereitung

"<yoastmark

  1. Die Rigatoni nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser knapp al dente garen. Abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen den Parmesan in den Mixtopf geben und 8 Sek. | Stufe 10 zerkleinern, dann umfüllen. Mixtopf reinigen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Karotte in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min. | Varoma® | Stufe 1 andünsten.
  3. Hackfleisch und Tomatenmark in den Mixtopf geben und 5 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 erhitzen. Mit Rotwein ablöschen. Geschälte Tomaten und Lorbeer dazugeben und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, dann 15 Min. | 98 °C | Linkslauf | Stufe 1 garen.
  4. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten. Den Kochschinken in Würfel schneiden. Mozzarella gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Oregano waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen.
  5. Lorbeer aus der Bolognese entfernen. Rigatoni, Kochschinken und Oregano mit der Bolognese vermengen und den Mix in die Auflaufform geben. Alles mit Mozzarella belegen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen in 20 – 25 Min. goldbraun überbacken.

Nährwerte pro Portion: 934 KCAL | 55 G E | 44 G F | 68 G KH

Perfekt für Pinterest:

Rigatoni al Forno mit dem Thermomix® - Foto: Annamaria Zinnau
Rigatoni al Forno mit dem Thermomix® – Foto: Annamaria Zinnau
Previous

Schaschlik aus dem Varoma®

Kürbiskuchen mit Cranberrys

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar