fbpx

Ravioli in Tomatensoße

| | ,

Ravioli mit Tomatensoße wecken Kindheitserinnerungen, nur, dass sie selbstgemacht viel besser schmecken als gekauft! Dank Thermomix® ist die Zubereitung super easy und du weißt garantiert, was auf den Teller kommt. Also: schnell ran an den Zaubertopf, deine Familie wird dich für dieses Mittagessen lieben!

Ravioli in Tomatensoße – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 70 g Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • 2 Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 250 g Rinderhack
  • 50 g Paniermehl
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 20 g Rapsöl
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Oregano
  • Nach Belieben geriebener Parmesan

Ravioli in Tomatensoße – Die Zubereitung

Ravioli in Tomatensoße mit dem Thermomix® - Foto: gettyimages / Aleksandr_Vorobev
Ravioli in Tomatensoße mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Aleksandr_Vorobev
  1. 300 g Mehl, 2 Eier, 70 g Wasser, 1 TL Olivenöl und 1 TL Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.
  2. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen und 10 Min. unter einem feuchten Tuch ruhen lassen.
  3. Für die Füllung Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 1 Ei, 250 g Rinderhack, 50 g Paniermehl, ¼ TL Salz, 1 Prise Pfeffer, ½ TL Paprika edelsüß zugeben und 15 Sek. | Stufe 5 mit Hilfe des Spatels vermischen.
  5. Teig mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine dünn (2-3 mm) zu einem Rechteck ausrollen und auf die eine Hälfte der Teigplatte je 1 TL Füllung, mit Abstand (2 cm) an allen Seiten, setzen.
  6. Die freien Teigstellen zwischen der Füllung mit Wasser befeuchten. Die freie Teighälfte über die Füllung klappen, Teig um die Füllung fest andrücken, sodass keine Luftblasen mehr da sind. Ravioli mithilfe eines Teigrädchens oder Messers auseinander schneiden und auf eine bemehlte Platte geben.
  7. In einem großen Topf auf dem Herd reichlich Wasser und Salz zum Kochen bringen. Ravioli darin ca. 12-15 Min. ziehen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  8. Während die Ravioli kochen die Soße zubereiten: Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 6 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min. | Varoma® | Stufe 1 dünsten. Tomaten, Tomatenmark, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1/4 TL Paprika, edelsüß, 1 TL Oregano zugeben und 10 Min. | 100 °C | Stufe 1 einkochen.
  9. Ravioli mit der Soße anrichten, evt. Parmesan dazu reichen.

Nährwerte pro Portion: 658 KCAL | 27.8 G E | 23.1 G F | 82 G KH

Perfekte Pasta mit dem Thermomix®

Liebst du Pasta auch so sehr wie wir? Dann haben wir in diesem Beitrag einige wertvolle Tipps und Infos für dich zusammengefasst. Unser beliebtestes Spaghetti-Rezept ist übrigens Spaghetti Tomate-Mozzarella. Und im mein ZauberTopf-Club findest du unter tausenden Rezepten für jede Gelegenheit auch viele leckere Pasta-Rezept.

Perfekt für Pinterest:

Ravioli in Tomatensoße mit dem Thermomix® - Foto: gettyimages / Aleksandr_Vorobev
Ravioli in Tomatensoße mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Aleksandr_Vorobev

 

Previous

Rucolapesto

Tortellini in Sahnesoße

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar