fbpx

Pasta Chips mit dem Monsieur Cuisine

| | ,

Pasta Chips sind der Foodtrend der Stunde. Knusprig, würzig und so gut! Die Zubereitung ist ganz easy, du zerkleinerst Parmesan im Monsieur Cuisine, kochst Nudeln deiner Wahl und dann ab in den Ofen mit der Leckerei.

Pasta Chips mit dem Monsieur Cuisine – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 30 g Parmesan
  • 1200 g Wasser
  • 1.5 TL Salz
  • 200 g kurze Nudeln
  • 20 g natives Olivenöl extra
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 0.5 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Pasta Chips mit dem Monsieur Cuisine – Die Zubereitung

Pasta Chips mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Anna Gieseler
Pasta Chips mit dem Monsieur Cuisine – Foto: Anna Gieseler
  1. Parmesan im Mixbehälter 12 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Wasser in den Mixbehälter geben und 10 Min. | Stufe 2 | 100 °C aufkochen. 1 TL Salz und die Nudeln zugeben und nach Packungsangabe | Linkslauf | Stufe 1 | 100 °C garen. Dann die Nudeln durch ein Sieb abgießen und zurück in den Mixbehälter geben.
  3. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Parmesan, Olivenöl, Oregano, Paprikapulver, 1/2 TL Salz und Pfeffer zu den Nudeln geben und alles mit dem Spatel gut vermengen.
  4. Auf dem Blech verteilen und im Ofen 20-25 Min. knusprig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 258 KCAL | 10 G E | 10 G F | 33 G KH

Leckere Dips zu deinen Pasta Chips

Du kannst die Chips pur snacken oder einen leckeren Dip dazu zaubern. Wie wäre es mit einem Mozzarelladip, mit Hummus oder auch einer fruchtigen Salsa? Das Rezept funktioniert natürlich genauso gut im Thermomix®, im mein ZauberTopf-Club findest du die Einzelheiten dazu.

Previous

Risoni-Risotto mit Hähnchen

Aprikosen-Blechkuchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar