Grießbrei, Milchreis, Quark, Joghurt oder Vanilleeis – es gibt so viele Gerichte, die mit heißem – oder bereits abgekühltem – Kirschkompott noch besser schmecken als ohnehin schon. Zum Glück ist das leckere Kompott im Thermomix® ganz schnell gezaubert und so immer schnell verfügbar. Und hier kommt das Rezept.

Basisrezept: Kirschkompott – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 Glas Sauerkirschen (680 g)
  • 10 g Zucker
  • 15 g Stärke

Basisrezept: Kirschkompott – Die Zubereitung

Kirschkompott aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Kirschkompott aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

  1. Garkörbchen in den Mixtopf einhängen, Kirschen und Saft hineingeben, kurz abtropfen lassen, dann das Körbchen entnehmen und beiseite stellen.
  2. Zucker und Stärke in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 7 vermengen. Dann 7 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen.
  3. Kirschen zugeben und weitere 2 Min | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 weiterkochen. Umfüllen und nach Belieben servieren.

Nährwerte pro Portion: 113 KCAL | 1.5 G E | 0.6 G F | 24.4 G KH

Tipps: Wenn du es leicht beschwipst magst, gib einfach gemeinsam mit den Kirschen 20 g Amaretto oder Kirschwasser zu deinem Kompott.

Perfekt für Pinterest:

 

Kirschkompott aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Kirschkompott aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Basisrezept: Kirschkompott
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest