Kalte Gurkensuppe

| |

Kalte Gurkensuppe ist an heißen Tagen die perfekte Erfrischung. So lecker und fein abgeschmeckt, zudem ist die Zubereitung dank Thermomix® so easy. Du kannst das Süppchen einfach so genießen oder mit etwas Räucherlachs oder gebratenen Garnelen servieren. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Kalte Gurkensuppe – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln in Stücken
  • 1 kleine entkernte Chilischote
  • 20 g Olivenöl
  • 2 Stiele Minze
  • 4 Salatgurken
  • 250 g kalte Milch
  • 250 g griechischer Joghurt
  • Salz und Pfeffer

Kalte Gurkensuppe – Die Zubereitung

Kalte Gurkensuppe mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Kalte Gurkensuppe mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
  1. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Chili in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 2 Min. | 100 °C | Stufe 1 andünsten.
  2. Die Minze waschen und trocken schütteln. Einen Stiel für die Garnitur beiseitelegen, vom anderen die Blättchen abzupfen. Die Gurken in je drei Stücke teilen und mit der Minze zugeben. 3 Sek. | Stufe 7 zerkleinern.
  3. Milch und Joghurt zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  4. Die Suppe mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Je nach gewünschter Konsistenz evtl. etwas kaltes Wasser zufügen. Abgedeckt etwa 2 Std. kalt stellen.
  5. Suppe aus dem Kühlschrank nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Evt. noch einmal im Thermomix® 10 Sek. | Stufe 6 aufschäumen, auf Teller geben, mit der restlichen Minze garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion: 165 KCAL | 6 G E | 9 G F | 13 G KH

Tipps & Infos:

Neben Räucherlachs oder gebratenen Garnelen passt auch ein frisches Baguette zu diesem Süppchen. Schau doch auch im mein ZauberTopf-Club vorbei für weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Kalte Gurkensuppe aus dem Thermomix® - Foto: Frauke Antholz
Kalte Gurkensuppe aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Previous

Stachelbeertorte mit Baiser

Entsaften mit dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar