Ein schnelles Abendessen für die Familie oder ein toller Snack für einen geselligen Abend. Diese italienischen Frikadellen sind eine tolle Variante der üblichen Buletten und ganz einfach gemacht. Wir finden übrigens auch, dass sie perfekt zu einem Fußball-Abend passen. Gerade weil Italien bei der WM 2018 in Russland nicht dabei ist, kommt so wenigstens etwas italienisches Flair in die Sache. Aber nun zum Rezept!

Italienische Frikadellen mit Mozzarella – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 5 Stiele Oregano
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 30 g Semmelbrösel
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 125 g Mozzarella
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g Rucola

Italienische Frikadellen mit Mozzarella – Die Zubereitung

  1. Oregano waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen, einige Stiele für die Garnitur beiseitelegen. Blätter mit der Zwiebel, dem Knoblauch und den getrockneten Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Senf, 1 TL Salz und 3 Prisen Peffer zugeben und 1 Min. | Teigstufe vermengen.
  3. Mozzarella in 8 gleich große Würfel schneiden. Hackmasse zu 8 Frikadellen formen und mit je 1 Würfel Käse füllen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen unter Wenden in etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze darin goldbraun braten.
  4. In der Zwischenzeit Rucola waschen, trocken schleudern. Mit restlichem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frikadellen mit Rucola auf Tellern anrichten und servieren.

Nährwerte pro Person: 541 KCAL | 25 G E | 39.2 G F | 11.5 G KH

Tipps und Varianten: Ihr möchtet lieber griechische Frikadellen als italienische? Kein Problem! Ersetzt doch die Mozzarellafüllung durch Hirtenkäse oder Feta und serviert Krautsalat statt Rucola. Für eine Party oder einen Fußball-Abend könnt ihr natürlich auch kleinere Frikadellen oder Hackbällchen aus der Masse formen und braten, schaut dann nur, wie ihr den Käse am Besten aufteilt.

Perfekt für Pinterest:

 

Italienische Frikadellen mit Mozzarella aus dem Thermomix® – Foto: Nicky & Max

Italienische Frikadellen mit Mozzarella aus dem Thermomix® – Foto: Nicky & Max

 

Du suchst noch weitere Ideen für Snacks und Fingerfood? Dann schau doch mal hier.

Summary
recipe image
Recipe Name
Italienische Frikadellen mit Mozzarella
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest