Zaubertopf Club

Es muss nicht immer Fleisch sein. Dafür ist diese Gemüse-Tarte mit Porree, Paprika und Salat der beste Beweis. Sie sieht nicht nur großartig aus, sondern ist auch unglaublich lecker. Das Tolle an Tartes und Quiches und Aufläufen ist ja auch, dass du sie ganz wunderbar vorbereiten kannst, wenn die Zeit mal knapp ist. Die Tarte stammt übrigens aus unserer brandneuen mein ZauberTopf Gold-Edition Vegetarisch. Darin findet ihr tolle Rezepte und die besten Tipps rund um die Zubereitung vegetarischer Gerichte im Thermomix®.

Gemüse-Tarte mit Salat – Die Zutaten

 

Gemüse-Tarte mit Salat aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Gemüse-Tarte mit Salat aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

 

Für 8 Stücke

  • Blättchen von 0.5 Bund Basilikum
  • 70 g Emmentaler in Stücken
  • 250 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 125 g weiche Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 4 Eier
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 250 g Sahne
  • 100 g Milch
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Knoblauchzehe
  • 45 g Apfelessig
  • 50 g natives Olivenöl extra
  • 0.5 TL Zucker
  • Je 200 g rote, gelbe und schwarze Kirschtomaten halbiert
  • getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 1 gelbe Paprikaschote quer in Ringe geschnitten
  • 1 rote Paprikaschote quer in Ringe geschnitten
  • 1 Stange Porree in Ringen

Gemüse-Tarte mit Salat – Die Zubereitung

  1. Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Emmentaler in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern und ebenfalls umfüllen. Den Mixtopf spülen.
  2. Mehl, Butter, 1 Ei, 1 TL Salz sowie 1 Prise Pfeffer in den Mixtopf geben und 1 Min. | Teigmodus verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und bis zur Verwendung in den Kühlschrank legen. Den Mixtopf spülen.
  3. Sahne, Milch, übrige Eier, 35 g Käse, Muskat, 1 TL Salz sowie 1 Prise Pfeffer in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 4 verquirlen. Die Masse umfüllen und den Mixtopf spülen.
  4. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Tarteform (Ø 26 cm) einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und rund ausrollen. Die Form mit dem Teig auslegen, dabei auch einen Rand bilden. Mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen, 20 Min. vorbacken.
  5. Für das Dressing Knoblauch in den Mixtopf geben, 2 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Essig, Öl, Zucker, 1 Prise Salz sowie 1 Prise Pfeffer zufügen und 10 Sek. | Stufe 3 vermengen. Das Dressing über die Tomatenhälften geben, Basilikum zufügen und unterheben.
  6. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen, Paprika und Porree auf dem vorgebackenen Boden verteilen, den Guss über das Gemüse gießen und mit dem übrigen Käse bestreuen. Im Backofen für weitere 30–35 Min. backen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen, aus der Form heben und mit dem Tomatensalat servieren.

Nährwerte pro Stück: 478 KCAL | 12 G E | 35 G F | 30 G KH

Tipp: Viele weitere Veggie-Rezepte findest du hier auf dem Blog und natürlich im neuen Gold-Edition-Heft, das sich ausschließlich mit der vegetarischen Küche beschäftigt. Darin gibt es z. b. tolle All-in-one-Gerichte, vegane Klassiker, Aufläufe und Gratins, Pizza, Quiche & Co, kreative Puffer und Rösti, Salate und vieles mehr.

 

Die mein ZauberTopf Gold-Edition Vegetarisch – Titelfoto: Ira Leoni

Die mein ZauberTopf Gold-Edition Vegetarisch – Titelfoto: Ira Leoni

 

Perfekt für Pinterest:

 

Gemüse-Tarte mit Salat aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Gemüse-Tarte mit Salat aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

 

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Gemüse-Tarte mit Salat
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest