Gebrannte-Mandel-Creme

| |

Mit unserer Gebrannte-Mandel-Creme wird schon das Frühstück zum Fest und du fühlst dich ein bisschen wie auf dem Weihnachtsmarkt. Die Zubereitung im Thermomix® ist super einfach und, wenn du ein Glas extra zauberst, hast du auch gleich noch ein Geschenk für liebe Menschen. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Gebrannte-Mandel-Creme – Die Zutaten

Für 2 Gläser á 230 ml

  • 120 g Wasser
  • 150 g brauner Zucker
  • Mark von 0.5 Vanilleschote
  • 200 g Mandeln
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 80 g Milch

Gebrannte-Mandel-Creme – Die Zubereitung

  1. Wasser, Zucker, Vanillemark in den Mixtopf geben, 4 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen. Mandelkerne zufügen und ohne Messbecher 13 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 kochen. Die Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 1 Std. auskühlen lassen. Mixtopf spülen.
  2. Ausgekühlte Mandeln mit Salz und Öl in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 mahlen. Mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. 80 g Milch einwiegen, anschließend zweimal 20 Sek. | Stufe 6 mixen. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben und erneut zweimal 10 Sek. | Stufe 6 mixen, bis das Mus eine cremige Konsistenz bekommt.
  3. Den Aufstrich anschließend in sterile Gläser füllen und verschließen. Er ist gekühlt mehrere Wochen haltbar.

Nährwerte pro Portion (30 g): 123 KCAL | 3 G E | 8 G F | 11 G KH

Tipps & Infos:

Für einen extrawürzigen Touch gebt noch eine Prise Zimt dazu. Das schmeckt nicht nur an den Feiertagen! Probiere doch auch diesen tollen Likör mit Spekulatius-Geschmack und schau im mein ZauberTopf-Club vorbei für tausende Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Gebrannte-Mandel-Creme mit dem Thermomix® – Foto: Kathrin Knoll
Gebrannte-Mandel-Creme mit dem Thermomix® – Foto: Kathrin Knoll
Previous

Bunte Knete

Cremiges Nudel-Schinken-Gratin

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar