Kleine Eier-Törtchen mit Kräutern

| |

Du liebst Eier und bist immer auf der Suche nach neuen Variationen? Dann könnten diese kleinen Eier-Törtchen mit Kräutern perfekt für dich sein. Sie sind ein toller Hingucker auf dem Frühstückstisch. Passen aber auch toll zu Party-Büfetts. Hier das Rezept.

Kleine Eier-Törtchen – Die Zutaten

Für 4 Stück

  • 100 g geräucherte Wurst (z. B. Pfefferbeißer)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Blättchen von 1 Bund Kerbel
  • 80 g Butter in Stücken
  • 4 Blätter Filoteig (100 g)
  • 50 g Gouda in Stücken
  • 80 g Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Eier
  • Fett für die Förmchen

Kleine Eier-Törtchen – Die Zubereitung

Eier-Törtchen mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Eier-Törtchen mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
  1. Die Wurst in feine Würfel schneiden. 2–3 Stängel Schnittlauch für die Garnitur mit der Schere in Röllchen schneiden und beiseitelegen. Die restlichen Kräuter waschen, trocken schütteln, in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  2. Butter in den Mixtopf geben, 2 Min. | 70 °C | Stufe 2 schmelzen. Die einzelnen Teigblätter in je 4 gleich große Rechtecke teilen. Diese mit der Butter bestreichen und je 4 Stücke aufeinanderlegen. 4 Mulden eines Muffinblechs fetten, Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mixtopf spülen und trocknen.
  3. Gouda in den Mixtopf geben und 7 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Sahne, Frischkäse, Wurstwürfel, Salz, Pfeffer, die Hälfte der Kräuter und 2 Eier zugeben und 15 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 vermengen. Mit den vorbereiteten Teigstücken 4 Mulden auslegen. Die Masse einfüllen. Auf je ein Törtchen ein aufgeschlagenes Ei gleiten lassen. Im unteren Drittel des heißen Ofens etwa 25 Min. backen. Herausnehmen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

Nährwerte pro Pro Stück: 743 KCAL | 28 G E | 66 G F | 11 G KH

Übrigens: Wie du das perfekte Ei im Zaubertopf kochst, erfährst du in diesem Artikel. Probiere doch auch mal unser Omelette aus dem Varoma®

 Perfekt für PInterest:

 

Eier-Törtchen mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Eier-Törtchen mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Previous

Spaghetti Bolognese mit Soja-Hack

Die besten Kuchen zum Muttertag

Next

Für dich zusammengestellt

1 Gedanke zu “Kleine Eier-Törtchen mit Kräutern”

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!