Dänische Hefeknoten

| |

Dänische Hefeknoten aus Dinkelmehl mit einem Hauch Kardamom. Das klingt nicht nur verlockend, das schmeckt auch so. Die saftigen Hefeknoten schmecken herrlich mit etwas Butter oder Marmelade zu Frühstück. Oder ganz einfach pur zum Kaffee am Nachmittag. Der Thermomix® knetet den Teig, lass sie dir schmecken!

Dänische Hefeknoten – Die Zutaten

Für 16 Stück und eine Springform mit 26 cm Durchmesser

  • 25 g frische Hefe
  • 130 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 500 g Dinkelmehl Type 630 und etwas mehr zum Bearbeiten
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Ei
  • 180 g Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Einfetten der Form
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 TL Zimt

Dänische Hefeknoten – Die Zubereitung

Dänische Hefeknoten mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Dänische Hefeknoten mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Die Hefe zerkrümeln, mit 50 g Zucker und Milch in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Mehl, Salz und Ei zugeben und 2 Min. | Teigmodus verkneten.
  2. 80 g Butter zugeben und weitere 2 Min. | Teigmodus verkneten. Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen. In dieser Zeit den Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.
  3. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen, mit 40 g Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 pulverisieren und in ein Schälchen umfüllen.
  4. 40 g Zucker und Zimt zugeben und gut mischen. Eine Springform mit Butter ausstreichen. 100 g Butter in den Mixtopf geben und 2 Min. | 50 °C | Stufe 1 zerlassen.
  5. Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen kurz durchkneten. Teig halbieren. Eine Hälfte mit einem Nudelholz zu einem Rechteck (ca. 36 x 28 cm) ausrollen. Mit der zerlassenen Butter bestreichen und die untere Hälfte mit der Hälfte des Gewürzzuckers bestreuen. Obere Hälfte darüberklappen, die Ränder gut andrücken und mit dem Nudelholz leicht darüberrollen.
  6. Mit einem Teigrad oder einem Messer in 8 Streifen von ca. 4 cm Breite schneiden. Die Streifen zu Knoten verschlingen und in die vorbereitete Form setzen. Die 2. Teighälfte mit zerlassener Butter und restlichem Gewürzzucker ebenso verarbeiten und in die Form setzen. An einem warmen Ort 15 Min. gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Hefeknoten im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 22–25 Min. 190°C Ober-/Unterhitze backen. In der Form auf einem Gitter kurz abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und am besten warm servieren.

Nährwerte pro Stück: 252 KCAL | 5 G E | 11 G F | 31 G KH

Tipps und Infos:

Die Hefeknoten bekommen ihren besonderen Geschmack durch den Kardamom. Das Gewürz kommt bei uns oft in der Weihnachtsbäckerei zum Einsatz. In der asiatischen Küche ist es auch für herzhafte Speisen sehr beliebt. Nähere Infos, auch über die Wirkung von Kardamom in der Medizin, findest du hier. Kennst du schon unsere schwedischen Zimtschnecken oder die Hefeschnecken mit Zitrone?

Perfekt für Pinterest:

Dänische Hefeknoten mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Selbstgemixtes Apfelmus

Apfel-Schmand-Torte

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!