*Enthält Werbung – Vor allem während der Grillsaison sind wir immer wieder auf der Suche nach leckeren Salaten, die ein bisschen Abwechslung auf den Tisch bringen. Dieser würzige Couscoussalat ist nicht nur eine tolle Alternative zu Kartoffel- oder Nudelsalat, er ist auch ganz schnell zubereitet. Sodass er auch perfekt für eine spontane Grillparty – oder den kleinen Hunger zwischendurch – ist. Lasst ihn euch schmecken.

Schneller Couscoussalat – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • Blättchen von 1 Bund Petersilie
  • Blättchen von 0.5 Bund Minze
  • 700 g Wasser
  • 1.5 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 500 g Couscous
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Frühlingszwiebeln in Stücken
  • je 1 gelbe und 1 rote Paprikaschote in Stücken
  • 2 Tomaten halbiert
  • 2 Stangen Staudensellerie in dünnen Streifen
  • Saft von 1.5 Zitronen
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 100 g Natives Olivenöl Extra
  • 2 EL Eat a Rainbow RED *Werbung

Schneller Couscoussalat – Die Zubereitung

  1. Petersilie und Minze waschen, in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Das Wasser mit der Gewürzpaste in den Mixtopf geben und 8 Min. | 100 °C | Stufe 1 erhitzen. Den Couscous hinzufügen und 8 Min. | Linkslauf | Schonstufe ziehen lassen. Mit 2 Prisen Salz und Pfeffer abschmecken und umfüllen.
  2. Die Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Paprika und Tomaten hinzufügen, 3 Sek. | Stufe 4,5 zerkleinern. Selleriestreifen, Zitronensaft, Kümmel und Olivenöl zugeben und 15 Sek. | Linkslauf | Stufe 1 unterheben.
  3. Das Gemüse und die Kräuter zu dem Couscous geben und unterheben. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion: 237 KCAL | 4 G E | 14 G F | 24 G KH

Info: Couscous stammt aus der nordafrikanischen Küche und besteht aus befeuchtetem Hartweizengrieß, der zu kleinen Kügelchen zerrieben wurde. Hierzu wird zunächst das Getreide, meistens Hartweizen, zu Grieß vermahlen. Dieser Grieß wird daraufhin mit Salzwasser benetzt und im befeuchteten Zustand zu kleinen Kügelchen geformt. Neben Couscous aus Hartweizengries gibt es auch Produkete aus Gersten- und Hirsekügelchen. In einigen Ländern wird der Couscous außerdem bei der Herstellung mit Safran oder Kürbis gefärbt. Weitere Infos und Rezepte gibt es z. B. bei eatsmarter.

Perfekt für Pinterest:

 

Schneller Couscoussalat aus dem Thermomix – Foto: Frauke Antholz

Schneller Couscoussalat aus dem Thermomix – Foto: Frauke Antholz

Summary
recipe image
Recipe Name
Schneller Couscoussalat
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest