Vegane Brookies

| |

Für alle, die Brownies und Schokoladenkekse lieben, habe ich hier das perfekte Rezept. Brookies sind eine Kombination aus Cookies und Brownies und ich denke, dies ist die beste Verbindung von zwei Rezepten, die ich je ausprobiert habe. Die Brookies sind so luftig und schokoladig, dass man definitiv ein zweites Mal zugreifen muss … oder auch ein drittes Mal.

Vegane Brookies – Die Zutaten

Für 12 Stück

  • 100 g Haselnusskerne
  • 60 g glutenfreies Mehl
  • 30 g Maismehl
  • 1 TL glutenfreies Backpulver
  • 130 g dunkle Schokolade (mind. 70 %) in kleinen Stücken
  • 20 g Kokosnussöl
  • 90 g Aquafaba (Kochwasser von Kichererbsen/Hülsenfrüchten aus der Dose)
  • 90 g Rohzucker

Vegane Brookies – Die Zubereitung

Vegane Brookies mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
Vegane Brookies mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
  1. Den Backofen auf 180 °C / 160 °C Umluft vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen.
  2. 50 g Haselnüsse in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und für später zur Seite stellen.
  3. Mehl, Maismehl, Backpulver sowie übrige Haselnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 10 vermengen. In eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  4. Die Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Kokosnussöl hinzufügen und 1 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen. Ebenfalls in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen. Den Mixtopf spülen.
  5. Schmetterlingsaufsatz in den Mixtopf einsetzen. Aquafaba einfüllen und 5 Min. | Stufe 3,5 aufschlagen. Nach 2 Minuten den Zucker löffelweise durch die Deckelöffnung hinzugeben.
  6. Die Mehlmischung in den Mixtopf zugeben und 3 Sek. | Stufe 3 unterheben. Mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 10 Sek. | Stufe 2 vermengen, dabei die geschmolzene Schokolade durch die Deckelöffnung hinzugeben.
  7. Die Mischung aus dem Mixtopf in eine große Schüssel umfüllen und für 10 Min. in den Kühlschrank stellen.
  8. Mit einem Löffel 12 Kleckse auf dem Backblech verteilen, dabei genügend Abstand zwischen den Keksen lassen. Mit den zerkleinerten Haselnüssen garnieren und für 12 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In einer Dose aufbewahrt sind die Kekse bis zu 2 Wochen haltbar.

Nährwerte pro Stück: 182 KCAL | 3 G E | 10 G F | 20 G KH

Tipps & Infos:

Du liebst Cookies, Brownies und andere süße Snacks? Dann probiere doch auch mal die köstlichen Cake Pops oder, als gesunden Powersnack, die Energy Balls.

Perfekt für Pinterest:

Vegane Brookies mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
Vegane Brookies mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh

 

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Vegane Brookies
Author Name
Published On
Total Time
Previous

Schnelle Pralinen mit Amaretto

Herzhafter Strudel mit Wirsing-Kräuter-Füllung, Pilzen und Speck

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche