Bärlauch-Risotto mit Tomaten aus dem Varoma®

| | ,

Cremig, würzig, herrlich – Unser feines Bärlauch-Risotto ist die perfekte Art zu genießen. Und die Tomaten aus dem Varoma® geben ihm das gewisse Etwas. Du kannst es pur genießen oder ein Stück Fleisch oder Fisch dazu servieren. Gebratenes Rinderfilet, Putenbrust oder Lachs passen perfekt. Hier das Rezept, lass es dir schmecken!

Bärlauch-Risotto mit Tomaten aus dem Varoma® – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 40 g Parmesan
  • 20 g Bärlauchblätter frisch
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 300 g Risottoreis
  • 50 g trockener Weißwein
  • 400 g Wasser evtl. etwas mehr
  • 2 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 EL Gartenkräuter (TK)

Bärlauch-Risotto mit Tomaten aus dem Varoma® – Die Zubereitung

Bärlauch-Risotto aus dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
Bärlauch-Risotto aus dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert
  1. Parmesan und Bärlauch in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Zwiebel mit Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Butter hinzufügen. 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Linkslauf | Stufe 1 andünsten.
  2. Reis in den Mixtopf geben und 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Linkslauf | Stufe 1 mitdünsten. Mischung mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  3. Mit Wein ablöschen und 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Linkslauf | Stufe 1 köcheln lassen. Wasser, Gewürzpaste und 4 Prisen Salz und 3 Prisen Pfeffer zugeben, mit dem Spatel gut umrühren, sodass sich der Reis vom Boden löst. Das Risotto 8 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 kochen.
  4. Tomaten im Varoma® verteilen, mit ½ TL Salz würzen und den Varoma® geschlossen aufsetzen. Risotto und Tomaten weitere 8 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1  garen. Zum Schluss die Parmesan-Bärlauch-Mischung, sowie die Kräuter zum Risotto geben und mithilfe des Spatels gut vermengen. Portionsweise mit den Tomaten garniert servieren.

Nährwerte pro Portion: 569 KCAL | 15 G E | 21 G F | 75 G KH

Das perfekte Risotto mit dem Thermomix®

Risotto gehört definitiv zu den größten Talenten des Thermomix®. Niemand rührt und erhitzt so perfekt wie der Zaubertopf, dadurch gelingt dein Risotto garantiert. Probiere doch auch ein Risotto mit Spinat oder Lachs. Oder du schaust im mein ZauberTopf-Club vorbei für eine ganze Kollektion mit Risotto-Rezepten.

Perfekt für Pinterest:

Bärlauch-Risotto mit Tomaten aus dem Varoma® -Foto: Désirée Peikert
Bärlauch-Risotto mit Tomaten aus dem Varoma® -Foto: Désirée Peikert
Schlagwörter
Previous

Bärlauchsuppe mit Petersiliencroûtons

Möhreneintopf mit Zucchini und Linsen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar