fbpx

Asiatischer Spaghettisalat

| |

Asiatischer Spaghettisalat ist der Hit für deine nächste Grillparty, denn er bringt Abwechslung in die Sache. Dank feinen Gewürzen schmeckt der Salat super leicht und frisch, dabei ist er würzig und easy zuzubereiten. Außerdem ist der Salat vegan und kommt mit viel weniger Fett aus als ein klassischer Mayonnaise-Salat. Also: Worauf wartest du noch? Ran an den Zaubertopf und schnell ausprobieren!

Asiatischer Spaghettisalat – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Karotte in Stücken
  • 1 rote Chilischote
  • je 1 rote und grüne Paprikaschote
  • 500 g Spaghetti
  • 40 g Sesamöl
  • 60 g Sojasoße
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • 2 EL Chinagewürz
  • 30 g Honig
  • 1 TL Salz
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringen

Asiatischer Spaghettisalat – Die Zubereitung

Asiatischer Spaghettisalat mit dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler
Asiatischer Spaghettisalat mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
  1. Karotte und Chilischote im Mixtopf 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Paprika zugeben und 3 Sek. | Stufe 4,5 zerkleinern. In eine große Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  2. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser in einem großen Topf bissfest kochen. In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Zu dem Gemüse geben.
  3. Für das Dressing Sesamöl, Sojasauce, Essig, Chinagewürz, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 4 verrühren. Das Dressing zu den Nudeln geben.
  4. Die Frühlingszwiebeln zu dem Salat geben und alles gründlich durchmischen.

Tipp: Für den nächsten Tag vorbereitet und gut durchgezogen schmeckt der Salat noch besser. Du kannst ihn auch noch leicht abwandeln, zum Beispiel mit gebratenen Garnelen oder Hühnchenfleisch.

Nährwerte pro Portion: 623 KCAL | 21 G E | 17 G F | 98 G KH

Die besten Nudelsalate mit dem Thermomix®

Nudelsalate sind genauso vielseitig wie die Nudel selbst. Du kannst sie mit jeder Pasta-Sorte zubereiten, die du gern magst: Spiralnudeln, Farfalle, Penne, Spaghetti. Der Klassiker bei uns ist ein Nudelsalat mit Mayonnaise. Eine etwas leichtere Variante ist der mediterrane Nudelsalat, denn vor allem an heißen Tagen ist es häufig sinnvoller, keine Mayonnaise zu verwenden, weil sie natürlich leichter verdirbt. Im mein ZauberTopf-Club findest du außerdem eine Kollektion mit den besten Nudelsalaten, sowie tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Asiatischer Spaghettisalat mit dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler
Asiatischer Spaghettisalat mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Previous

Strawberry-Slushies

Griechischer Nudelsalat mit Zaziki-Dressing

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar