Apfel-Butterkuchen

| |

Wenn Apfelkuchen auf Butterkuchen trifft entsteht eine himmlische Verbindung. Ein saftiger Apfel-Butterkuchen, der so gut schmeckt, dass er in kürzester Zeit verputzt ist. Egal ob zum Sonntagskaffee, zum Geburtstag oder an einfach mal so. Hier kommt das Rezept, lass ihn dir schmecken.

Apfel-Butterkuchen – Die Zutaten

Für 20 Stücke

  • 200 g Milch
  • 0.5 Würfel Hefe (20 g)
  • 170 g Zucker
  • 400 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bemehlen
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter zzgl. etwas mehr zum Einfetten in Stücken
  • 0.5 TL Zimtpulver
  • 400 g Äpfel geschält, geviertelt, entkernt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g gehobelte Mandelkerne

Apfel-Butterkuchen – Die Zubereitung

Apfel-Butterkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
Apfel-Butterkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
  1. Milch, Hefe und 70 g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Mehl, Eier und Salz zugeben und 2 Min. | Teigmodus kneten.
  2. 50 g Butter zugeben, weitere 2 Min. | Teigmodus kneten, in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.
  3. Rühraufsatz einsetzen. 200 g Butter, 70 g Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 5 Min. | Stufe 2,5 verrühren. Rühraufsatz entfernen. Zimtbutter in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle umfüllen. Mixtopf spülen.
  4. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech einfetten. Teig auf das vorbereitete Backblech geben, mit bemehlten Händen gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und weitere 20 Min. gehen lassen.
  5. Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 2–3 Sek. | Stufe 4 zerkleinern.
  6. In den Teig auf dem Backblech dicht an dicht Vertiefungen drücken, Zimtbutter mit dem Spritzbeutel in die Vertiefungen spritzen und Äpfel auf dem Teig verteilen. Mandelblättchen und 30 g Zucker über die Äpfel streuen, im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, in 20 Stücke schneiden und lauwarm servieren.

Nährwerte pro Stück: 237 KCAL | 4 G E | 12 G F | 28 G KH

Tipps und Infos: Probiere unbedingt auch den klassischen Butterkuchen, unseren klassischen Streuselkuchen und den schnellen Apfelkuchen. Wenn du dich vegan ernährst, ist der versunkene Apfelkuchen perfekt für dich.

Perfekt für Pinterest:

Apfel-Butterkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
Apfel-Butterkuchen mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt

 

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Apfel-Butterkuchen
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Asiatischer Glasnudelsalat

Kerniges Karottenbrot aus dem Varoma®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche