Zaubertopf Club

Fruchtige Erfrischung: dieser sommerliche Wine Slush aus dem Thermomix®  wird dir und deinen Gästen den Abend versüßen. Ob bei der Grillparty, beim Mädelsabend oder beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden! Frische Wassermelone und kühler Rosésekt sorgten für liebliche Aromen und harmonieren perfekt mit der aromatischen Minze. Wenn du keinen Roséwein verwenden möchtest, kannst du bei der ganz nach deinem Geschmack gehen und auch Weiß- oder Rotwein ausprobieren. Viel Spaß beim Mixen!

Wine Slush mit Wassermelone – Die Zutaten

 

Für 4 Personen

  • 600 g gekühlter Roséwein
  • 300 g Wassermelone in Stücken
  • Blättchen von 0.5 Bund Minze
  • 40 g Rohrzucker
  • 60 g Zitronensaft

Wine Slush mit Wassermelone – Die Zubereitung

Wine Slush aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Wine Slush aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

  1. 400 g Roséwein, Wassermelone und Minze in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. In Eiswürfelbehälter oder kleine Dosen füllen und im Eisfach 12 Std. gefrieren lassen.
  2. Dann die restlichen Zutaten und Wein-Eiswürfel in den Mixtopf füllen und 20 Sek. | Stufe 8 mixen. In gekühlte Gläser füllen, mit Minze garnieren und servieren.

Nährwerte pro Glas: 185 KCAL | 1 G E | 21 G KH

Tipp: Du liebst fruchtige Drinks und Cocktails? Dann probiere doch auch mal Wein Slushie mit Erdbeeren oder einen leckeren Limes. Weitere sommerlich-frische Getränk-Rezepte und vieles mehr findet du im ZauberTopf-Club!

Perfekt für Pinterest:

Wine Slush aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann

Wine Slush aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Wine Slush
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest