Walnuss-Dip mit Kresse und Joghurt

| |

Regelmäßig kochen wir für euch live bei Facebook und Instagram. Beim letzten Kochen hat Dési gemeinsam mit Helena von ThermoTasty für euch gemixt. Es gab einen Walnuss-Dip mit Kresse und Joghurt und eine Schokoladenwurst nach Helenas Rezept. Das Rezept für die Schokowurst findet ihr in Helenas Buch Schnelle russische Rezepte, über den Link am Ende dieses Beitrages könnt ihr es bestellen. Und hier kommt unser Rezept für den Walnuss-Dip. Es stammt aus Ausgabe 6-2017 von mein ZauberTopf, dort findet ihr auch das Rezept für das Spinat-Brot, das auf dem Foto zu sehen ist. ❤️

Walnuss-Dip mit Kresse und Joghurt – Die Zutaten

• 6 EL Walnusskerne
• 1 Knoblauchzehe
• 400 g Joghurt
• 3 EL Milch
• 2 EL Olivenöl
• 2 EL Zitronensaft
• 1 Beet Kresse
• Salz und Pfeffer
• 1 Prise Zucker

Walnuss-Dip mit Kresse und Joghurt – Die Zubereitung

 

Walnuss-Dip aus dem Thermomix® – Foto: Florentina Klampferer
Walnuss-Dip aus dem Thermomix® – Foto: Florentina Klampferer

Für 4 Portionen

  1. Walnüsse in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  2. Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Milch, Öl, Zitronensaft, Kresse vom Beet schneiden und zufügen, 12 Sek. | Stufe 3 vermischen. Die Walnüsse zugeben und 5 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer sowie Zucker würzig abschmecken und servieren.

Nährwerte pro Portion: 207 KCAL | 6 G E | 18 G F | 5 G KH

 

[amazon_link asins=’3981886208′ template=’ProductCarousel‘ store=’zaubertopf-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’528e1d00-a9d6-11e7-b069-cd45dbfa2ef8′]

Previous

Koch- und Backzutaten aus dem Thermomix®

Mandelmus aus dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar