Der Thermomix® TM6® ist da

| |

Was für ein aufregender Tag für alle Thermomix®-Fans. Heute präsentiert Vorwerk auch in Deutschland das neue Gerät, den TM6. Wir haben die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst und auch schon erste Fotos, weitergehende Fragen beantworten wir übrigens in diesem Artikel. Kommt mit, wir zeigen ihn euch.

Der TM6 – Das Technik-Power-Paket

Der Thermomix® TM6 – Foto: Vorwerk
Der Thermomix® TM6 – Foto: Vorwerk

Reden wir nicht lang drum herum, kommen wir direkt zu den Fakten. Die folgenden Features bringt das Gerät mit:

  • Integriertes WLAN und Bluetooth und den integrierten Zugriff auf die Vorwerk-Rezepte im Cookidoo
  • Erhitzen bis 160 °C und somit Anbraten, sodass auch Röstaromen erzeugt werden wie in einer echten Pfanne.
  • Auch karamellisieren wird dadurch möglich.
  • Eine coole Reinigungsfunktion
  • Fermentieren, sodass du deinen eigenen Joghurt zaubern kannst
  • Einen leistungsstärkeren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher
  • Ein größeres Display mit 6,8 Zoll Maß

 

Das Display des Thermomix® TM6
Das Display des Thermomix® TM6

 

  • Weitere, neue Funktionen, wie z. B. integriertes Sous-Vide-Garen und Slow Cooking, also das Garen auf niedriger Temperatur, das z. B. für besonders zartes Fleisch sorgt, Wasserkocher
  • Die neue Waage wiegt auf das Gramm genau
  • Neues Zubehör: Der Garkorb hat einen Deckel, der Spatel wurde verändert und ist wesentlich weicher und dadurch benutzerfreundlicher, der Messbecher sitzt fest Deckel und es gibt einen zweiten, Spritzschutzdeckel für die Anbrat-Funktion.
Der TM6 und sein Zubehör auf einen Blick – Foto: Vorwerk
Der Thermomix® TM6 und sein Zubehör auf einen Blick – Foto: Vorwerk

 

Der TM6 – Kosten und weitere Fakten

Kommen wir zum Preis. Ein Schnäppchen wird auch das neue Gerät nicht sein, aber das ist wohl überflüssig zu erwähnen. Der Preis des TM6 beträgt 1359 Euro. Er wird ab Mitte März vorbestellbar sein und die ersten Geräte werden am 1. April ausgeliefert, am Verkaufskonzept über die Beraterinnen wird Vorwerk nichts ändern. Tipp: Wer jetzt schon auf einen TM5 wartet, kann auf den TM6 umswitchen, einfach bei der Beraterin anrufen und sie darum bitten. Sie wird auch alle weiteren Infos zur Verfügung stellen.

 

Mit neuen Kochfunktionen und Modi nimmt dir dein Thermomix® TM6 die Arbeit ab:

  • NEU: Anbraten
  • NEU: Karamellisieren
  • NEU: Fermentieren
  • NEU: Sous-vide-Garen
  • NEU: Slow Cooking
  • Dampfgaren
  • Emulgieren
  • Kneten
  • Kochen
  • Mahlen
  • Kontrolliertes Erhitzen
  • Mixen
  • Rühren
  • Schlagen
  • Vermischen
  • Wiegen
  • Zerkleinern

Du hast noch weitergehende Fragen? Dann schau auch in diesem Artikel vorbei.

So stellt Vorwerk selbst das Gerät vor:

 

Perfekt für Pinterest:

 

Der Thermomix® TM6 – Foto: Vorwerk
Der Thermomix® TM6 – Foto: Vorwerk
Schlagwörter
Previous

Fluffige Quarkknoten

So vielseitig ist Blumenkohl – die besten Rezepte

Next

Für dich zusammengestellt

21 Gedanken zu “Der Thermomix® TM6® ist da”

  1. bedeutet jetzt: WLAN- und Bluetoothfähig, dass ich auch eigene Rezepte eingeben kann (z. B. bewährte Rezepte von früheren TM-Modellen)???

    • Liebe Vera,
      nach unserem jetztigen Wissensstand, bedeutet das vor allem, dass du integrierten Zugriff auf 40 000 Rezepte von Vorwerk hast und diese in einigen Fällen auch nutzen „musst“. Z. B., wenn du die neue Anbrat-Funktion nutzen möchtest. Diese funktioniert nur bei offiziellen Rezepten. Du kannst nicht selbst auf 160 °C erhitzen. Eigene Rezepte einzuspeisen wird vermutlich nicht möglich sein, wir klären aber gerade noch alle Details und fassen sie in einem FAQ-Beitrag zusammen. Viele Grüße Nicole

  2. Ok. Wo fange ich an.

    Ich liebe Thermomix. Und ich koche für die ganze Familie alles und jeden Tag drin.

    Ich bin so überzeugt, dass ich vor einigen Wochen überlegte, Repräsentantin zu werden.
    Es wurde gelockt mit weniger Thermomix als sonst verkaufen und trotzdem den eigenen dann bekommen. Die potentiellen Kunden bekamen unlängst eine 0%-Finanzierung offeriert.
    Was bin ich froh, dass ich das nicht gemacht habe. Stellt euch mal vor, ihr verkauft im Bekannten- und Freundeskreis überzeugt den Topf und jetzt ist das Ding „veraltet“. Super Sache. Dann steht man da als Ansprechpartner und zuckt mit den Schultern. Ich wäre verärgert.

    Generell finde ich den neuen Topf echt verlockend. Mal sehen was für Aktionen gefahren werden.

    Teuer ja, aber wie wir alle wissen :

    DAS LEBEN IST ZU KURZ FÜR BILLIGE HAUSHALTSGERÄTE

    • Hallo, mit welchem Zubehör wird der TM6 ausgeliefert? Dampfgarer, Schneebesen etc. dabei? Leider findet sich niergends ein Hinweis. Danke T.R.

      • Liebe Tanja,

        detaillierte Angaben dazu bekommst du bei Vorwerk. Wir sind ein unabhängiges Magazin. Der TM6 wird aber grundsätzlich mit dem gleichen Zubehör ausgeliefert wie der TM5. Natürlich mit dem Varoma, dem Spatel, dem Rühreinsatz, dem Garkörbchen etcpp.

        Viele Grüße
        Nicole

  3. Ist es möglich den TM6 ohne WLAN zu nutzen… und z.B. einfach nach den TM Zeitschriften zu kochen…oder aus der Rezeptewelt…
    Ich möchte den TM nicht an mein WLAN Netz anschließen und frage mich ob eher der TM 5 oder der TM 6 für mich besser ist

    • Hallo Ulli,
      es ist wohl möglich, aber nicht vollumfänglich. Du wirst nach jetzigem Wissensstand nicht alle Funktionen offline nutzen können.
      Um dich wirklich kompetent und umfassend zu informieren, solltest du aber Kontakt zu einer Beraterin oder direkt zu Vorwerk aufnehmen.

      Viele Grüße
      Nicole

  4. Mich würde interessieren, ob der Mixtopf des TM5 auch in den TM6 passt? Ich habe mir nämlich einen 2. Mixtopf für meinen TM5 gekauft.

    Vielen Dank im voraus.

    • Liebe Nicole,

      wie schon im Beitrag geschrieben, passt der Topf zwar in den TM6, du kannst ihn aber nicht nutzen.
      Der TM6 zeigt eine Fehlermeldung, sobald ein TM5-Mixtopf eingesetzt wird.

        • Liebe Janine, wie schon im Beitrag geschrieben, kannst du den Topf vom TM5 nicht im TM6 verwenden. Er passt zwar hinein, das Gerät gibt dann aber eine Fehlermeldung raus und startet nicht.

  5. Fermentieren im Thermomix, wie soll das gehen? Ich fermentiere Joghurt und Kimchi seit Jahren und kann mir nicht vorstellen, wie der Thermomix hier Arbeit abnehmen kann.

    • Liebe Monika,
      wir werden es sobald wie möglich ausprobieren. Du solltest aber bei Vorwerk direkt anfragen, denn für die Technik und die Entwicklung sind wir als unabhängiges Magazin nicht verantwortlich.

      Lieben Gruß
      Nicole

  6. Hallöchen! Ich habe das neue Schmuckstück und es macht einen tollen ersten Eindruck. Jedoch lässt er sich nicht mit dem Wlan verbinden. „Falsches Passwort“ kommt dann. Jedoch habe ich das Wlan Passwort immer richtig eingegeben.
    Passiert das öfter? Oder ist da ein anderes Passwort gefragt?
    Liebe Grüße!

    • Liebe Magdalena,

      mit dieser Frage wende dich bitte direkt an den Kundendienst von Vorwerk. Wir können dir dabei leider nicht weiterhelfen.

      Viele Grüße

      Nicole

  7. Ich habe den TM 6 und zur Zeit für 6 Monate kostenlos das Abo von Cookidoo. Bei den Rezepten erscheint immer ein Zeichen für Herunterladen. Was bedeutet das. Kann man in der Probezeit Rezepte auf das Gerät laden, die nach Ablauf des Abos auf dem Gerät bleiben? Oder bleibt hinterher nur das mitgelieferte Kochbuch darauf? War mir noch nicht schlüssig ob ich das kostenpflichtige Abo haben möchte, aber das ist ja geschickt gemacht, dass man das Anbraten nur im Guided Cooking nutzen kann.

    • Liebe Ina,

      mein ZauberTopf ist ein unabhängiges Magazin, wir stehen nicht in Verbindung zu Vorwerk. Du müsstest dich also bitte an deine Repräsentantin oder Vorwerk direkt wenden.

      Viel Erfolg und viele Grüße
      Nicole

Schreibe einen Kommentar