fbpx

Thermomix® TM6 im Vergleich mit dem Monsieur Cuisine smart

| | ,

Was kann der Thermomix® TM6 im Vergleich mit dem Monsieur Cuisine smart? Eine spannende Gegenüberstellung der beiden Multitalente für alle, die sich noch nicht entscheiden können. Wir haben die Geräte für dich genau unter die Lupe genommen und verraten dir die wichtigsten Unterschiede, aber natürlich auch Gemeinsamkeiten. Auf gehts!

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Thermomix® TM6 im Vergleich mit dem Monsieur Cuisine smart – die Fakten

Monsieur Cuisine Smart – Foto: Kathrin Knoll
Monsieur Cuisine smart – Foto: Kathrin Knoll

Widmen wir uns zunächst mal den offensichtlichen Fakten: Maße, Fassungsvermögen, technische Details. Alles wichtige Faktoren, die wichtig für eine Kauf-Entscheidung sind:

  • Das Grundgerät des Thermomix® ist deutlich kleiner als das des Monsieur Cuisine. Vor allem in der Tiefe. Es nimmt also auf der Arbeitsplatte wesentlich weniger Platz weg. Gerade für kleine Küchen ein wichtiger Aspekt.
  • Der Topf des Monsieur Cuisine hat ein absolutes Volumen von 4,5 l., beim Kochen fasst er 3 l.. Das ist deutlich mehr als beim Thermomix® mit 2,2 l.. Dafür ist der Topf des Monsieur Cuisine allerdings auch um einiges schwerer. Beide Töpfe haben einen Griff, sodass du sie mit einer Hand heben kannst.
  • Der Deckel wird beim TM6 aufgelegt und von den Armen des Geräts verschlossen, beim Monsieur Cuisine mit einer halben Drehung festgeschraubt. Dadurch lässt er sich beim Thermomix® etwas leichter abnehmen. Die Reinigung des Deckels ist beim Thermomix® einfacher, denn beim Monsieur Cuisine gibt es viel mehr Ritzen und Vertiefungen, in die Essen oder auch das Wasser beim Spülen gelangen kann. Klares Plus für den Thermomix®.
  • Der Messbecher ist bei beiden Geräten fest im Deckel, sodass er nicht herausfallen kann. Beim Thermomix® drückst du ihn hinein, beim Monsieur Cuisine drehst du ihn in den Deckel. Beide fassen 100 ml.
  • Das Display des Monsieur Cuisine ist 8 Zoll groß, das des Thermomix® hat 6,8 Zoll. Beim Monsieur Cuisine werden die Funktionen und Rezepte in leuchtenden Farben mit Fotos dargestellt, alles ist deutlich bunter.
  • Der Thermomix® bietet 13 Grundfunktionen und diverse Modi, wie z. B. Eierkochen oder Fermentieren, beim Monsieur Cusine smart sind es 10 Automatikprogramme. Beide Geräte bekommen immer wieder Updates und so erweitern die Fähigkeiten sich noch.

Die Leistung der beiden Küchenmaschinen im Vergleich

Ofen-Kürbissuppe mit dem Monsieur Cuisine – Foto: StockFood / News Life Media
Ofen-Kürbissuppe mit dem Monsieur Cuisine – Foto: StockFood / News Life Media

Der Thermomix® hat einen Motor mit 500 W Nennleistung. Die Drehzahlen gehen von 100 – 10.700 Umdrehungen/ Minute (Sanftrührstufe: 40 Umdrehungen/Minute). Der Monsieur Cuisine hat max. eine Leistung von 1200 W bietet Drehzahlen von ca. 125 bis 5.500 U/Min.

Dieser Unterschied macht sich beim Mahlen, Pürieren oder Pulverisieren auch bemerkbar. Die Ergebnisse des Thermomix® sind in der gleichen Zeit feiner, der Monsieur Cuisine braucht etwas länger, um Lebensmittel genauso fein zu zerkleinern.

Wo kann ich die Geräte kaufen?

Der Thermomix® TM6® – Foto: Vorwerk
Der Thermomix® TM6® – Foto: Vorwerk

Wenn du einen Thermomix® kaufen möchtest, musst du dies direkt beim Hersteller Vorwerk tun. Sogenannte Repräsentant*Innen zeigen und verkaufen dir den Thermomix®, meistens im Rahmen eines Kochabends. Sie sind später auch für dich da, wenn du Fragen oder Probleme hast. Informationen zum Verkauf und auch einen Online-Shop gibt es direkt auf der Homepage von Vorwerk.

Deinen Monsieur Cuisine kannst du direkt auf der Homepage von Lidl bestellen, mehrmals im Jahr gibt es auch die Möglichkeit, das Gerät direkt im Geschäft zu kaufen.

Wieviel kostet der Monsieur Cuisine smart, wieviel der Thermomix® TM6?

Während der Thermomix® TM6 aktuell 1399 Euro kostet, ist der Monsieur Cuisine smart mit 499 Euro um einiges günstiger. Manchmal gibt es für den Monsieur Cuisine Aktionsangebote, dann sparst du noch einmal ca. 50 Euro.

Was die Auswahl der Rezepte angeht, hat der Thermomix® aktuell noch die Nase vorn. Allein beim Rezeptportal Cookidoo® gibt es zehntausende Rezepte aus allen Ländern der Welt, teilweise allerdings auch nur in den Sprachen dieser Länder. Dazu kommen Angebote wie unser Blog und natürlich der ZauberTopf-Club mit tausenden von Rezepten.

Für den Monsieur Cuisine stehen noch nicht so viele Rezepte zur Verfügung, es werden aber stetig mehr. Die zugehörige App ist dafür kostenlos, während die Nutzung von Vorwerks Cookidoo® 48 Euro pro Jahr kostet.

Für beide Geräte gibt es von mein ZauberTopf Magazine mit den besten Rezepten, einen Überblick dazu findest du hier im Shop. Ein ausführliches Video zum Vergleich der Geräte kannst du dir in unserem YouTube-Kanal anschauen.

Previous

Birnen-Walnusskuchen

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar