Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto

| |

Unsere cremige Süßkartoffelsuppe schmeckt toll, wärmt wunderbar durch und wird durch das grüne Pesto zum echten Hingucker. Dank Thermomix® ist beides super easy zuzubereiten, du kannst aber auch nur die Suppe kochen oder ein fertiges Pesto verwenden. Je nachdem, wieviel Zeit du hast und wonach dir der Sinn steht. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 3 Knoblauchzehen
  • Blättchen von 2 Bund Koriander
  • 20 g Pinienkerne
  • 90 g natives Olivenöl extra
  • 3 TL Salz
  • 15 g frischer Ingwer
  • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 200 g Karotten in Stücken
  • 500 g Süßkartoffeln geschält und in Stücken
  • 200 g Wasser
  • 2 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 400 g Kokosmilch (Dose)
  • 1 TL Zimtpulver

Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto – Die Zubereitung

Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto aus dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler
Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
  1. 2 Knoblauchzehen und Korianderblättchen in den Mixtopf geben und 2 Sek. | Turbo zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Pinienkerne, 50 g Öl sowie ½ TL Salz dazugeben und 10 Sek. | Stufe 8 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Vorgang wiederholen. Pesto in ein Schraubglas umfüllen und beiseitestellen. Den Mixtopf spülen.
  2. Restliche Knoblauchzehe mit Ingwer in den Mixtopf geben und 2 Sek. | Turbo zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Rest Öl mit Frühlingszwiebeln zufügen und 2 Min. | 100 °C | Stufe 2 andünsten. Karotten mit Süßkartoffeln zugeben und weitere 5 Min. | 100 °C | Stufe 2 dünsten.
  3. Mit Wasser ablöschen. Gewürzpaste, Kokosmilch, Zimt und restliches Salz zugeben. Anschließend 20 Min. | 100 °C | Stufe 2 einkochen.
  4. Suppe 1 Min. | Stufe 3–6 aufsteigend pürieren und auf Schüsseln verteilen. Jeweils etwas Pesto daraufgeben und servieren.

Nährwerte pro Portion: 412 KCAL | 4 G E | 26 G F | 43 G KH

Tipps & Infos für die perfekte Süßkartoffelsuppe

Süßkartoffeln sind echte Power-Knollen. Sie enthalten wertvolles Beta-Carotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt. Vitamin A wirkt zellschützend, ebenso wie Vitamin C und Zink. Und so stärkt die Süßkartoffel unser Immunsystem. Dabei ist sie kalorienarm, sättigt langanhaltend und kann sogar blutdrucksenkend wirken.

Tipp: Der Geschmack von Koriander ist nicht jedermanns Sache. Du kannst das Kraut auch ganz einfach durch Petersilie oder auch Basilikum ersetzen.

Probiere unbedingt auch unseren Süßkartoffel-Dip und schau im mein ZauberTopf-Club vorbei für tausende weitere Rezepte.

Perfekt für Pinterest:

Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto aus dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler
Süßkartoffelsuppe mit grünem Pesto aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Previous

Lebkucheneis

Das beste Käsefondue

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar