fbpx

Veganer Quinoasalat mit Avocado

| |

Unser Quinoasalat ist eine tolle Abwechslung zu den üblichen Klassikern. Die Kombination aus Quinoa mit Tomaten, Kapern, Avocado und feinen Gewürzen schmeckt super, wenn du magst, kannst du den Salat aber auch noch mit anderen Zutaten abwandeln oder erweitern. Ein leckeres Mittagessen – auch für unterwegs – eine tolle Beilage und ein wunderbarer Beitrat für jedes Büfett. Hier unser Rezept für den Thermomix®, probiere es unbedingt aus!

Veganer Quinoasalat mit Avocado – Die Zutaten

Für 4 Personen
Utensilien: 4 Gläser zum Servieren

  • 100 g Quinoa
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 80 g Olivenöl
  • 400 g Gemüsebrühe zubereitet
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Avocados
  • 100 g Kirschtomaten
  • 20 g Kapern aus dem Glas
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Pistazien
  • 40 g Balsamico Bianco
  • Basilikum und Minze zum Garnieren

Veganer Quinoasalat mit Avocado – Die Zubereitung

Veganer Quinoasalat mit Avocado aus dem Thermomix® – Foto: StockFood / The Picture Pantry
Veganer Quinoasalat mit Avocado aus dem Thermomix® – Foto: StockFood / The Picture Pantry
  1. Quinoa in einem Sieb abbrausen. Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 6 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben, 20 g Olivenöl zugeben und 2 Min. | 100 °C | Stufe 2 andünsten.
  2. Quinoa und 400 g Gemüsebrühe zugeben und 10 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 garen. Umfüllen und auskühlen lassen.
  3. Die Avocados halbieren, Steine entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und würfeln. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.
  4. Quinoa in vier Gläser (ca. 300 ml) füllen. Avocado, Kirschtomaten und Kapern darauf verteilen.
  5. Getrocknete Tomaten und Pistazien in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 7 hacken. Öl und Essig zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen 10 Sek. | Stufe 4 vermengen, dann über die Salate gießen. Mit den Kräutern garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion : 321 KCAL | 7 G E | 22 G F | 25 G KH

So gesund ist Quinoa

Quinoa ist übrigens ein sogenanntes Pseudogetreide. Es enthält hochwertiges, pflanzliches Eiweiß und viel Eisen. Außerdem quillt es sehr gut, weshalb du nur eine kleine Menge benötigst. Bei der Auswahl des Gemüses kannst du gern auch kreativ sein. Probiere auch Kichererbsen, Gurke oder Radieschen für deinen Salat.

Probiere auch dieses Quinoasalat mit Feta oder schau im mein ZauberTopf-Club vorbei, dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Veganer Quinoasalat mit Avocado aus dem Thermomix® – Foto: StockFood / The Picture Pantry
Veganer Quinoasalat mit Avocado aus dem Thermomix® – Foto: StockFood / The Picture Pantry
Previous

Die zehn leckersten Sommersalate

Bierkastenkuchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar